Navigation - Hochbaudepartement




Bericht 2008–2010

Zurück zur Übersicht

Seite vorlesen

Archäologie und Denkmalpflege, 2008–2010.

Der Umbau des ehemaligen Kinos Radium an der Mühlegasse eröffnete Einblicke in Bauphasen vom mittelalterlichen Niederdorf bis in die Zeit, als die Bilder laufen lernten. Am Stadthausquai stiessen die ArchäologInnen auf die Reste der mittelalterlichen Limmat-Ufermauer sowie auf Werkstücke einer Rosenkranz-Werkstatt des 14. Jahrhunderts. Weitere Beiträge widmen sich der Sanierung des Stadthauses, der Restaurierung der Kirche Oerlikon oder dem Seefeldquartier, aber auch weniger bekannten Objekten in der Stadt Zürich.


Cover Bericht 2008–2010

Bild vergrössern

150 Seiten, zahlreiche Abbildungen
Format 21 x 30 cm
Klappenbroschur
CHF 30.– / EUR 23.–
ISBN 978–3–85676–269–8

Die Publikation kann beim gta Verlag bestellt werden und ist ausserdem im Buchhandel sowie gegen Barzahlung im Amtshaus IV (Lindenhofstrasse 19) und im Baugeschichtlichen Archiv (Neumarkt 4) erhältlich.


Limmatquai 82 – Archäologie

Historische Uferlinien in römischer (rosa) und hochmittelalterlicher (orange) Zeit. (Plan Stadtarchäologie)

Bild vergrössern

Die hochmittelalterliche Bebauung am
Limmatufer

Archäologische Befunde und Funde von Zürich-Limmatquai 82

Petra Ohnsorg, mit Beiträgen von Kristin Ismail-Meyer, Matthias Lenggenhager, Christoph Rösch

Link zur Publikation


Limmatquai 82 – Archäozoologie

Abgehackte Hornzapfen von Ziegen und Schafen (Bild A. Rehazek)

Bild vergrössern

Gerbereiabfälle oder Speisereste? 
Die Archäozoologische Untersuchung der hochmittelalterlichen Tierknochen von Zürich-Limmatquai 82

 André Rehazek

Link zur Publikation


Bauernhäuser in der Stadt Zürich

Ortsmuseum Höngg im ehemaligen Bauernhaus Vogtsrain 2. (Bild Stadtarchäologie)

Bild vergrössern

Bauernhäuser in der Stadt
Denkmalschutz und Archäologie bei ländlichen Bauten

Beat Haas

Link zur Publikation


Stadthausquai – Uferzone und Fraumünster

Mittelalterliche Paternoster-Werkstücke vom Stadthausquai (Bild Stadtarchäologie)

Bild vergrössern

Zwischen Limmat und Fraumünster
Neue Erkenntnisse zur Uferzone am Zürcher Stadthausquai und zur Fraumünster-Abtei

Petra Ohnsorg, mit Beiträgen von Christoph Rösch, Bendedikt Zäch

Link zur Publikation


Stadthausquai – Lederfunde

Rekonstruktion des Schuhmodells Parma (Zeichnung M. Volken)

Bild vergrössern

Die Lederfunde vom Zürcher Stadthausquai

Marquita und Serge Volken

Link zur Publikation


Stadelhofen

«Stadelhoffen» auf dem Stadelhofer Zehntenplan von 1653 (Plan BAZ)

Bild vergrössern

Stadelhofen – Königshof und Vorstadt

Andreas Motschi, Christine Barraud Wiener, Dölf Wild

Link zur Publikation


Zurück zur Übersicht


Weitere Informationen

Mehr zum Thema