Navigation - Hochbaudepartement




Veranstaltungen

Seite vorlesen

Kunst und Architektur im Dialog

Kunst-und-Bau-Gespräch und Buchvernissage zum neu erscheinenden Führer der Edition Hochparterre «Kunst und Architektur im Dialog», welcher in Kooperation mit der Fachstelle Kunst und Bau (Amt für Hochbauten) entstanden ist.

Datum: 14. Mai 2013, 19:00 - 21:00

Bild vergrössern

Veranstaltungsflyer

Kunst-und-Bau-Werke prägen Architektur, Stadtraum und Kunstbegriff. In Zürich hat das Format im Zuge des Baubooms neuen Schwung bekommen: Immer wieder untersuchen es Künstler, Architekten und Bauherren neu auf Inhalt, Kraft, Dauerhaftigkeit und Belastbarkeit. In welchen Dialog sollen Kunst und Architektur dabei treten? Wie viel Widerstand, wie viel Autonomie braucht Kunst? Wie viel Gelassenheit die Architektur?

Am 14. Mai laden Hochparterre und die Fachstelle Kunst und Bau (Amt für Hochbauten) zum Städtebau-Stammtisch ein. Nach einer Einleitung von Ursula Müller, Amt für Hochbauten Stadt Zürich diskutieren:

- Adrian Schiess, Künstler (Zürich)
- Adolf Krischanitz, Architekt (Wien/Zürich)
- Peter J. Schneemann, Professor für Kunstgeschichte der Gegenwart an der Universität Bern

Roderick Hönig von Hochparterre führt durch den Abend.

Am gleichen Abend wird die Buchvernissage des Führers «Kunst und Architektur im Dialog» gefeiert, ein Führer zu fünfzig Kunst-und-Bau-Werken in Zürich der Edition Hochparterre. Dieser kann auf www.edition.hochparterre.ch bestellt werden.

Ort: Architekturforum, Brauerstrasse 16, 8004 Zürich


Veranstalter: Hochparterre und Fachstelle Kunst und Bau, Amt für Hochbauten, Stadt Zürich

Webseite: Veranstaltungsseite Fachstelle Kunst und Bau


Kartenvorverkauf: Anmeldung online bis am 8. Mai 2013 unter dem angegebenen Link:

Webseite: Veranstaltungsseite Hochparterre

Preis: CHF 25.– / 15.–*, für Hochparterre-Abonnenten CHF 15.– / 5.–* ( * Studierende )


Weitere Informationen

Lageplan

Ausschnitt Stadtplan Zürich

Architekturforum
Brauerstrasse 16
8004 Zürich
Plan anzeigen