Navigation - Schul- und Sportdepartement




Medienmitteilungen

Seite vorlesen

Schul- und Sportdepartement

6. Juli 2011

«Musik um 11»

Die Begabtenförderungsklasse der Jugendmusikschule lädt ein zum Schuljahresabschlusskonzert

Am Sonntag, 10. Juli 2011, um 11.00 Uhr konzertieren junge Talente der städtischen Jugendmusikschule für die Zürcher Stadtbevölkerung. Nach einem ereignis- und erfolgreichen Schuljahr ziehen die Schülerinnen und Schüler noch einmal alle Register ihres Könnens.

Das Förderungsprogramm
Die Jugendmusikschule der Stadt Zürich (JSZ) führt ein Förderungsprogramm für besonders begabte und hochbegabte Musikschülerinnen und Musikschüler. Dieses Programm ist in drei Stufen gegliedert und begleitet die Schülerinnen und Schülern auf ihrem musikalischen Weg, von der Grundschulung auf Basisstufe über den Vokal- und Instrumentalunterricht auf der Mittel- und Oberstufe bis hin zur Vorbereitung auf ein Musikstudium. Neben Zusatzlektionen auf dem eigenen Instrument gehören Gruppenworkshops, Theoriekurse und Konzertauftritte zu den Fördermassnahmen. Die Aufnahme in dieses Programm erfolgt über eine ständige Kommission, die auch die alljährliche Standortbestimmung bereits aufgenommener Schülerinnen und Schüler vornimmt und über deren Verbleib im Begabtenförderungsprogramm entscheidet.

Konzert ohne Wettbewerbsdruck
Die Schülerinnen und Schüler des Begabtenförderungsprogramms sind regelmässige Preisträger bei regionalen und nationalen Wettbewerben, umso mehr freuen sie sich darauf, wieder einmal «nur» für das Publikum zu spielen, und nicht unter den Augen und Ohren einer strengen Wettbewerbs-Jury. Es wird also eine geballte Ladung Spielfreude verbunden mit höchster musikalischer Qualität zu bewundern sein. «Klassiker» wie Bach, Beethoven und Haydn werden ebenso erklingen wie modernere Komponisten, beispielsweise Jos van Dungen, Francis Poulenc oder Joaquin Turina.

«Musik um 11»
Jugendmusikschule der Stadt Zürich, Schuljahresabschlusskonzert der
Begabtenförderungsklasse, Sonntag, 10. Juli 2011, 11.00 Uhr, Helferei Grossmünster,
Kirchgasse 13, 8001 Zürich. Der Eintritt ist kostenlos.

 




Thema: Kultur, Bildung

Organisationseinheit: Musikschule Konservatorium Zürich


Weitere Informationen