Navigation - Schul- und Sportdepartement




Medienmitteilungen

Seite vorlesen

Schul- und Sportdepartement

29. November 2011

Erster MKZ-Förderpreis der Stadt Zürich verliehen

Musikschule Konservatorium Zürich

Zum ersten Mal ist am Sonntag im Rahmen des MKZ-Festivals im kleinen Saal der Tonhalle der Förderpreis für herausragende junge Musiktalente verliehen worden. Die 14-jährige Violinistin Hani Song wurde mit dem MKZ-Förderpreis 2011 ausgezeichnet.

Das MKZ-Festival stand klar unter dem Zeichen der Spitzenförderung: Dem Publikum und der Fachjury präsentierten sich zwei Geigerinnen, eine Harfenistin, eine Flötistin, ein Klarinettist und ein Streichquartett im Alter zwischen 13 und 18 Jahren. Als Gewinnerin des mit 5000 Franken dotieren MKZ-Förderpreises der Stadt Zürich 2011 ging die 14-jährige Violinistin Hani Song hervor. Sie ist Schülerin des Kunst- und Sportgymnasiums Rämibühl und wird an MKZ von Philip Draganov ausgebildet. Mit ihrer virtuosen und ausdrucksstarken Interpretation von Pablo de Sarasates «Carmen Fantasie» sowie ihrem souveränen und charmanten Auftritt beeindruckte sie Jury und Publikum gleichermassen. Stadtrat Gerold Lauber, Vorsteher des Schul- und Sportdepartements, würdigte in seiner Ansprache die Leistungsfähigkeit, Hingabe und Disziplin der MKZ-Schülerinnen und -Schüler, die Spitzenleistungen erst ermöglichen. Er zeigte sich von den Fähigkeiten der MKZ-Musikerinnen und -Musiker, die Zuhörerschaft zu verführen, tief beeindruckt. Darüber hinaus unterstrich er auch die Bedeutung des Umfeldes: «Die jungen Musikerinnen und Musiker sind auf Begleitung und Förderung durch ihre Eltern und bestens ausgebildeten Lehrpersonen angewiesen.»

Harmonisches Zusammenspiel von Tonhalle, MKZ und ZHdK
Das MKZ-Festival und die Verleihung des MKZ-Förderpreises wird in Zukunft einmal jährlich in enger Zusammenarbeit mit der Tonhallegesellschaft Zürich durchgeführt, liegt doch das Patronat in den Händen des Intendanten des Tonhalle-Orchesters, Dr. Elmar Weingarten und dessen Chefdirigenten, David Zinman. Darüber hinaus sorgen die MKZ-Förderstiftung unter dem Präsidenten Dr. Andrea F.G. Raschèr sowie die Kooperation mit der ZHdK für eine nachhaltige Entwicklung der MKZ-Begabtenförderung und eine bestmögliche Vernetzung mit der Kultur- und Medienwelt.

 




Thema: Bildung

Organisationseinheit: Musikschule Konservatorium Zürich


Weitere Informationen