Navigation - Schul- und Sportdepartement




Interpretationskurs für Renaissance und Barockmusik

Zurück zur Übersicht

Seite vorlesen

Leitung: Dorothée Föllmi-Schmelz, Brian Franklin, Margarete Kopelent

Kursinhalt
Verzierungen im Hochbarock: Eigene Ornamente bringen Lebendigkeit und persönlichen Ausdruck in die Interpretation von Barockmusik. Anhand von originalen Beispielen entwickeln wir individuelle Arrangements von hochbarocken Werken. Cembalobegleitung ist vorhanden.

Voraussetzungen
Interesse für Interpretation von Renaissance- und Barockmusik

Zielpublikum
Instrumentalisten und Percussionisten, auch ohne Erfahrung mit der Interpretation Alter Musik; SängerInnen sind willkommen.

Teilnehmerzahl
6 Personen

Kursdauer
Ein bis mehrere Semester
120 Minuten |6 x pro Semester

Kursbeginn
Nach Absprache mit der Lehrperson

Kurszeiten
Nach Vereinbarung

Kurskosten
CHF 360.– pro Semester

Kursort
ZKKJ, Haus Seefeld, Florastrasse 52, 8008 Zürich


Zurück zur Übersicht


Weitere Informationen