Global Navigation

18. Januar 2019

Finanz und Wirtschaft: Berufsintegration mit Blick auf den Einzelnen

In der Schweizer Wirtschaftszeitung "Finanz und Wirtschaft" vom 22. Dezember 2018 erkläutert Kaspar Schneider, Leiter AOZ Abklärung & Vermittlung, wie Geflüchtete mithilfe des AOZ Fördermodells in den Schweizer Arbeitsmarkt integriert werden.

Das Potenzial des Einzelnen stehe im Vordergrund, sagt Schneider: "Was kann die Person leisten, und wie passt sie in den Arbeitsmarkt?" Er betont: "Es geht nicht um den einfachsten Weg zur irgendeiner Stelle, sondern um eine individuell sinnvolle, nachhaltige Berufsintegration."

Sie möchten mehr lesen?

Mit einem Abo der Finanz und Wirtschaft finden Sie den kompletten Artikel hier.

Allen anderen empfehlen wir die Lektüre des Artikels im pdf-Format.