Global Navigation

Klasse im Schulzimmer

In den Förderklassen Schwyz erfahren Jugendliche und junge Erwachsene aus dem Asyl- und Flüchtlingsbereich eine intensive schulische Förderung. Sie erlangen Lernstrategien und –methoden, erweitern ihre schulischen Kompetenzen und stärken ihre Sozial- und Selbstkompetenzen für das übergeordnete Ziel – der Anschlussfähigkeit an eine berufliche Grundbildung.

Durch sorgsam ausgewählte Aktivitäten und Begegnungen erlangen sie für eine gezieltere soziale Integration ein klares Bild über die Gepflogenheiten in der Schweiz.

Zielgruppe

Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 16 und 25 Jahren (Status N, F oder B), die nicht mehr in die Regelstrukturen eingeschult werden können und die Voraussetzungen für eine berufliche Grundbildung noch nicht erfüllen. Sie sind wohnhaft im Kanton Schwyz und verfügen über Deutschkenntnisse auf dem Niveau A2-B1.

Informationen

Ausführliche Informationen erhalten Sie bei Emilia Kowalska, Leiterin Förderklassen Schwyz, Tel. +41 79 697 74 70 oder emilia.kowalska@aoz.ch.

AOZ
Förderklassen Schwyz
c/o KB Lachen
Rosengartenstrasse 12
8853 Lachen
Kontaktformular

Weitere Informationen