Navigation - Die AOZ - Facharbeit im Migrationsbereich




Gemeinnützige Einsatzplätze GEP

Seite vorlesen

Eine Teilnehmerin von GEP bei der Arbeit im Spital

GEP organisiert und vermittelt gemeinnützige Beschäftigungseinsätze für Klient/innen der Sozialhilfe. Die gemeinnützigen Einsätze können innerhalb der Verwaltung der Stadt Zürich und in Non-Profit Organisationen geleistet werden und dauern in der Regel sechs bis zwölf Monate. Dem Matching von Einsatzort und Teilnehmenden wird ein hoher Stellenwert beigemessen.


Bitte benutzen Sie das untenstehende Anmeldeformular GEP.

Für Sozialhilfeklient/innen der Stadt Zürich verwenden Sie bitte das Anmeldeformular GEP Stadt Zürich.


Die Anmeldung erfolgt durch die zuständige Sozialhilfestelle der Gemeinde.
 

Bei Personen aus dem Asyl- und Flüchtlingsbereich mit Wohnsitz im Kanton Zürich erfolgt die Anmeldung ausschliesslich über die Triagestelle BBIP bei der Stiftung Chance.


Für weitere Informationen wenden Sie sich an Hans Nef, Leiter GEP, Tel 043 288 34 81.



Weitere Informationen

Kontakt

AOZ
Gemeinnützige Einsatzplätze

Robert-Maillart-Strasse 14
8050 Zürich

Telefon +41 43 288 34 50
Fax +41 43 288 34 01

Kontaktformular



Mehr zum Thema

Zertifizierungen

Zertifizierungen der AOZ Integrationsprogramme
eduQua
SVOAM