Global Navigation

Veranstaltungen

Schulung: «Gesprächsführung mit wenigen Worten»

Methoden der visuell unterstützten Gesprächsführung

Datum: Montag, 21. Januar 2019, 13.30–17.00 Uhr Kalender importieren

Wenn das Gegenüber wenig Deutsch spricht, stehen Beratende mit sprachlich orientierter Kommunikation oft an. Wie kann Verständigung mit einem stark reduzierten Vokabular funktionieren? Wie können Fachpersonen ihren Beratungsauftrag dennoch erfüllen?

Die Weiterbildung bietet einen Einblick in nichtsprachliche, sogenannt analoge Methoden der Gesprächsführung. Dabei sind Visualisierungen wie Bilder und Symbole besonders hilfreich.

Der Fokus der Schulung liegt auf deren Einsatz in der beruflichen Integrationsförderung. Die Methoden lassen sich jedoch auch in anderen Gesprächssituationen anwenden.

Schulungsthemen

  • Arbeit mit Bildern, Symbolen und Gegenständen
  • Visualisieren von Gesprächsinhalten

Zielgruppe

Die Schulung richtet sich an Fachpersonen, die in der Prozessbegleitung tätig sind (vornehmlich im Bereich der Arbeitsintegration) und Klientinnen/Klienten mit geringen Deutschkenntnissen über einen längeren Zeitraum beraten oder coachen.  

Zeit und Ort

13.30 – 17.00 Uhr
AOZ Zentrale
Zypressenstrasse 60
8040 Zürich

Leitung
Franziska Kessler, Leiterin Coaching & Bildung AOZ Next Level, MAS Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung, MAS Theaterpädagogik, Bachelor PHZH

Kosten

CHF 250

Anmeldung
Bis 7. Januar 2019 über dieses Anmeldeformular
 

Abmeldungen
Erfolgt eine Abmeldung nach Anmeldeschluss, werden die Kosten von CHF 250 in Rechnung gestellt, sofern kein Ersatz gefunden werden kann; ebenso bei Nichterscheinen.