Global Navigation

Dolmetschausbildung Trialog

Dolmetschausbildung Trialog

Der Lehrgang "Trialog – Interkulturelles Dolmetschen" ist eine Ausbildung in interkulturellem Dolmetschen für das Gesundheits-, das Bildungs- und das Sozialwesen. Er besteht aus zwei Modulen und führt zum gesamtschweizerisch anerkannten Zertifikat INTERPRET. Absolvent/innen der Trialog-Ausbidlung können sich zur interkulturellen Dolmetscherin oder zum interkulturellen Dolmetscher mit eidgenössischem Fachausweis weiterbilden.
 

Angebot

  

Teilnehmende 

  • Personen mit sehr guten Deutschkenntnissen (mind. GER-Niveau B2)
  • 20 – 22 Teilnehmer/innen pro Kurs 

  

Unterrichtssprache

Die Unterrichtssprache ist Hochdeutsch. Die Dolmetschsprachen werden in die Übungen miteinbezogen.

Zertifikat

Erfolgreiche Absolvent/innen erhalten für jedes Modul ein Modulattest. Es stellt eine Teilqualifikation für den Erwerb des gesamtschweizerisch anerkannten Zertifikates INTERPRET sowie für den Eidgenössischen Fachausweis Interkulturelles Dolmetschen dar und wird von INTERPRET, der schweizerischen Interessengemeinschaft für interkulturelles Dolmetschen und Vermitteln, anerkannt.

Finanzielle Unterstützung

Die Dolmetschausbildung Trialog wird von der Fachstelle für Integrationsfragen des Kantons Zürich unterstützt.

Modul 1 - Interkulturelles Dolmetschen im Trialog

Zielsetzung

Die Absolvent/innen sind fähig, durch mündliches textnahes Dolmetschen die Verständigung zwischen Gesprächspartner/innen unterschiedlicher Herkunft zu ermöglichen.

Angaben zum Kurs 

Kursdauer:     04. Mai 2018 - 05. Oktober 2018

Kurszeiten:       Freitags von 9.15 – 12.30 Uhr und von 13.30 – 16.45 Uhr 

Kursumfang: 78 Kursstunden, 9 Stunden Supervision pro Teilnehmer/in, 63 Stunden Selbststudium 

Kursort: AOZ, Flüelastrasse 32, 8047 Zürich 

Kurskosten: CHF 1'200.- inkl. Unterlagen und Supervision 

Anmeldung 

Mit untenstehendem Anmeldeformular bis 15. März 2018 bei:

AOZ Medios
Aus- und Weiterbildung
Albisriederstrasse 164
8003 Zürich

Modul 2 - Orientierung im Gesundheits-, Bildungs- und Sozialwesen

Zielsetzung

Die Absolvent/innen verfügen über Fachwortschatz und Hintergrundwissen zum Gesundheits-, Bildungs- und Sozialwesen in der Region. Sie sind in der Lage, korrekt und angemessen zwischen Fachpersonen und Migrant/innen zu dolmetschen.

Angaben zum Kurs

Kursdauer: Freitag, 26. Oktober –Freitag, 21. Dezember 2018

Kurszeiten: Freitags von 9.15 – 12.30 Uhr und von 13.30 – 16.45 Uhr

Kursumfang: 39 Kursstunden, 8 Stunden Lerngruppe, 43 Stunden Selbststudium

Kursort: AOZ, Flüelastrasse 32, 8047 Zürich

Kurskosten: 960.- inkl. Kursunterlagen

Anmeldung

Mit untenstehendem Anmeldeformular bis 31. August 2018 bei:

AOZ Medios
Aus- und Weiterbildung
Albisriederstrasse 164
8003 Zürich

Kontakt

AOZ
Dolmetschen Aus- & Weiterbildungen
Albisriederstrasse 164
8003 Zürich
Fax +41 44 415 66 91
Kontaktformular

Mehr zum Thema

Weitere Informationen