Top Nav Title

Palliative Care Vertiefungskurs B-1 2023.1

Veranstalter Schulungszentrum Gesundheit
Kurs-Nr SGZ-PAC-B1-20230307 - 20230712
Datum 07.03.2023 - 12.07.2023
Beschreibung

Dieser Kurs wird interdisziplinär geleitet und ist auf Mitarbeitende aus verschiedenen Bereichen ausgerichtet. Hier eignen Sie sich Fachwissen und Handlungsstrategien an: von der Theorie in die Praxis. Er bildet die zweite formale Qualifikationsstufe gemäss dem Modell «Bildungsabschlüsse Palliativpflege Schweiz».

Zielgruppe

Mitarbeitende im Gesundheitswesen und aus Spitex-Organisationen, die oft mit palliativen Situationen konfrontiert sind und sich vertieftes Wissen dazu aneignen möchten.

Voraussetzungen

Sie haben den Aufbaukurs Palliative Care A-2 besucht oder Sie sind eine diplomierte Pflegefachpersonen HF mit Abschluss nach 2016

Ihr Nutzen
  • Sie verfügen über vertiefte Kenntnisse in Palliative Care.
  • Sie erlangen erweitertes Wissen und Sicherheit im Symptommanagement.
  • Sie kennen verschiedene Assessmentinstrumente und können diese sicher anwenden.
  • Sie vertiefen Ihre Kenntnisse und Kompetenzen in Schmerzmanagement und Total Pain.
  • Sie setzen sich mit ethischen Entscheidungsfindungen sowie mit spirituellen und religiösen Bedürfnissen in verschiedenen Kulturen auseinander.
  • Sie werden in das wissenschaftliche Arbeiten eingeführt und lernen den Umgang mit Fachliteratur.
  • Sie setzen sich mit den Themen «Körperbild, Berührung, Sexualität» auseinander.
  • Sie wissen, wie in Notfallsituationen in der Palliative Care agiert werden muss.
Inhalte
  • Erweitertes Symptommanagement (z.B. Atemnot / Ernährungsprobleme / Übelkeit und Erbrechen / Aspekte von Diarrhoe und Ileus / Schlafstörungen / Depressivität / Suizidalität)
  • Notfälle in der Palliative Care und palliative Sedierung
  • Assessmentinstrumente
  • Kommunikation und Begleitung von Bezugspersonen
  • Patient*innenrecht und -verfügung
  • Spirituelle und religiöse Begleitung
  • Burn-out und andere Arbeitsstörungen
  • Ethische Entscheidungsfindung
  • Körperbild, Berührung, Sexualität im Kontext der Palliative Care
  • Wundmanagement
  • Schmerz, Schmerzmanagement und Total Pain
  • Wissenschaftliches Arbeiten und der Umgang mit Fachliteratur
Methoden

Inputs, Diskussionen, persönlicher Austausch, Zeit für Reflexionsprozesse, Gruppenarbeiten

Zertifizierungsbedingungen

Aktive Teilnahme im Unterricht und mind. 90 % Präsenzzeit

Leitung
Termine
  • Dienstag, 07. März 2023, 08.30 Uhr bis 17.00 Uhr
    SGZ: Raum 3, Nielsen Wöhr Maren
  • Mittwoch, 08. März 2023, 08.30 Uhr bis 17.00 Uhr
    SGZ: Raum 3, Mathys Annamarie
  • Dienstag, 04. April 2023, 08.30 Uhr bis 17.00 Uhr
    SGZ: Aula, Nielsen Wöhr Maren
  • Mittwoch, 05. April 2023, 08.30 Uhr bis 17.00 Uhr
    SGZ: Aula, Maier Marcel
  • Dienstag, 16. Mai 2023, 08.30 Uhr bis 17.00 Uhr
    SGZ: Raum 1
  • Mittwoch, 17. Mai 2023, 08.30 Uhr bis 12.00 Uhr
    SGZ: Raum 1, Bottler-Suter Sarah
  • Mittwoch, 17. Mai 2023, 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr
    SGZ: Raum 1, Bofinger Amanda
  • Dienstag, 11. Juli 2023, 08.30 Uhr bis 17.00 Uhr
    SGZ: Raum 1, Bolt Susanne
  • Mittwoch, 12. Juli 2023, 08.30 Uhr bis 12.00 Uhr
    SGZ: Raum 1, Meier Marcel
  • Mittwoch, 12. Juli 2023, 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr
    SGZ: Raum 1, Nielsen Wöhr Maren, Meier Marcel
Preis Fr. 2'400.–
Dauer 8 Tage plus ca. 25 Stunden Vorbereitungs- und Selbstlernzeit, plus ca. 8 Stunden für den Kompetenznachweis
Freie Plätze Verfügbare Plätze: 7
Kursort SGZ Campus, Räffelstrasse 12, 8045 Zürich


Angebotsdetails als PDF exportieren  

Ähnliche Veranstaltungen

Informationsveranstaltungen