Top Nav Title

Total Pain in der Palliative Care

Veranstalter Schulungszentrum Gesundheit
Kurs-Nr SGZ-PC-20231003
Datum 03.10.2023
Beschreibung

Die Betreuung von Bewohnenden im Bereich der Palliative Care ist komplex und findet immer interprofessionell statt. Um ihren individuellen Lebenssituationen gerecht zu werden, bedarf es eines kontinuierlichen Austausches und der Sensibilisierung der Mitarbeitenden. «Total Pain» ist ein anerkanntes Konzept und hilft Pflegenden mit seiner Strukturierung insbesondere bei komplexen Bewohnendensituationen den umfassenden Schmerz ganzheitlich und systematisch zu erfassen.

Zielgruppe

Mitarbeitende in der Pflege und Betreuung aus dem Langzeit- und Spitexbereich

Voraussetzungen

Sie haben den Basiskurs Palliative Care A-1 besucht oder besitzen gleichwertige Kenntnisse.

Ihr Nutzen
  • Sie wissen um die Besonderheiten des umfassenden Schmerzes.
  • Sie kennen das Konzept «Total Pain» und dessen Dimensionen.
  • Sie sind in der Lage, das Konzept in den Pflegealltag einzubeziehen.
  • Sie können «Total Pain» als Instrument in Fallbesprechungen anwenden.
Inhalte
  • Besonderheiten der Dimensionen von «Total Pain»
  • Einsatzbereiche
  • Theorie-Praxis-Transfer (Erarbeitung an konkreten Praxisbeispielen)
  • Verbesserung der hausinternen Fallbesprechungen
Methoden

Vorbereitungsauftrag, Inputs, Workshop, Gruppenarbeiten, Diskussionen

Leitung
Termine
  • Dienstag, 03. Oktober 2023, 08.30 Uhr bis 16.30 Uhr
    Meier Marcel, SGZ: Raum 4
Preis Fr. 300.–
Dauer 1 Tag
Freie Plätze Verfügbare Plätze: 16
Kursort SGZ Campus, Räffelstrasse 12, 8045 Zürich


Angebotsdetails als PDF exportieren  

Ähnliche Veranstaltungen

Informationsveranstaltungen