Top Nav Title

Hygiene – Vertiefungskurs

Veranstalter Schulungszentrum Gesundheit
Kurs-Nr SGZ-Hygiene VK 20220510 - 20220513
Datum 10.05.2022 - 13.05.2022
Beschreibung

Wichtig ist das Thema schon lange. Covid-19 rückte die Bedeutung von Hygiene und Infektionsprävention in der Langzeitpflege und Spitex aber noch mehr in den Fokus. Deutlich wurde: So einfach die Verhaltensregeln sind, so komplex gestaltet sich deren Umsetzung. Im Vertiefungskurs Hygiene setzen Sie sich mit den aktuellsten Erkenntnissen und Besonderheiten der Hygiene in der Langzeitpflege und der Spitex auseinander. Sie erwerben bereichsspezifische Handlungskompetenzen, um in Ihrem Betrieb oder in Ihrer Abteilung im Hygienebereich eine Zusatzfunktion zu übernehmen und die Umsetzung des Hygienekonzepts massgeblich mitgestalten und gewährleisten zu können.

Zielgruppe

Mitarbeitende in der Pflege und Betreuung aus dem Langzeit- und Spitexbereich, die im Betrieb eine Zusatzfunktion im Hygienebereich übernehmen oder anstreben.

Ihr Nutzen
  • Sie eignen sich neben elementarem Grundlagen wissen eine spezifische und aktuelle Expertise zur Sicherstellung der Hygiene in der Langzeitpflege oder Spitex an.
  • Sie kennen und erkennen die spezifischen Problemstellungen, Gefahren und Herausforderungen im Langzeit- und Spitexbereich und erwerben Handlungskompetenzen zur adäquaten Problemlösung.
  • Sie sind in der Lage, Ihr Handlungswissen adressatengerecht an Mitarbeitende, Klientinnen/Klienten und Angehörige weiterzugeben.
  • Sie verbinden vertiefte Kenntnisse und erworbene Handlungskompetenzen mit geeigneten Kommunikationsstrategien.
  • Sie tragen mit geeigneter Kommunikation und Strategien zu einer dauerhaften Umsetzung des regelmässig aktualisierten Hygienekonzepts durch Mitarbeitende, Klientinnen/Klienten und Angehörige bei (Adhärenz).
Inhalte

Grundlagen der Hygiene und Infektionsprävention

  • Mikrobiologie (Keime und ihre Übertragungswege, multiresistente Erreger, Epidemiologie, Impfen, Stich und Schnittverletzungen)
  • Basishygiene
  • Gesetzliche Grundlagen und Hygienekonzepte
  • Bereitstellung von Hygienematerial

Gefahrenherde, Übertragungswege und Herausforderungen

  • Sicherstellung der Basishygiene von Mitarbeitenden, Klientinnen/Klienten und Angehörigen
  • Sicherstellung der Basishygiene von Haustieren
  • Sicherstellung der Lebensmittelhygiene
  • Abfallentsorgung
  • Wäscheaufbereitung
  • Isolation in der Langzeitpflege oder Spitex
  • Reinigung und Desinfektion

Kommunikation und Schulung

  • Grundlagen und Strategien einer adressatengerechten Kommunikation
  • Hygieneschulung von Mitarbeitenden, Klientinnen/Klienten und Angehörigen
  • Mit geeigneten Strategien dazu beitragen, dass Mitarbeitende, Klientinnen/Klienten und Angehörige das Hygienekonzept dauerhaft befolgen (Adhärenz)
Methoden

Kurzreferate, Einzel- und Gruppenarbeiten, Erfahrungsaustausch, Diskussionen

Leitung
    Produkteverantwortlichkeit: Michael Rüegg
    Leitung: Gerhard Werner Eich
    Leitung: Elke Linsin
    Leitung: Beatrix Brigitte Wozny-Wettstein
Termine
  • Dienstag, 10. Mai 2022, 08.30 Uhr bis 17.00 Uhr
    SGZ: Raum 3
  • Mittwoch, 11. Mai 2022, 08.30 Uhr bis 17.00 Uhr
    SGZ: Raum 3
  • Donnerstag, 12. Mai 2022, 08.30 Uhr bis 17.00 Uhr
    SGZ: Raum 3
  • Freitag, 13. Mai 2022, 08.30 Uhr bis 17.00 Uhr
    SGZ: Raum 3
Preis Fr. 1'200.–
Dauer 4 Tage
Freie Plätze Verfügbare Plätze: 16
Kursort SGZ Campus, Räffelstrasse 12, 8045 Zürich


Angebotsdetails als PDF exportieren  

Ähnliche Veranstaltungen

Informationsveranstaltungen