Top Nav Title

Professionelle Betreuung von Menschen mit Demenz 2021.10

Veranstalter Schulungszentrum Gesundheit
Kurs-Nr SGZ-Demenz-20211123 - 20211213
Datum 23.11.2021 - 13.12.2021
Beschreibung

Bei der Begleitung von Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen ist umfassendes, mehrdimensionales und praxistaugliches Wissen erforderlich. In dieser modulartigen Fortbildung, entwickelt in Zusammenarbeit mit der Memory-Klinik Entlisberg und dem Geriatrischen Dienst der Stadt Zürich, verbinden Sie Ihr Erfahrungspotenzial mit aktuellem Wissen.

Zielgruppe

Mitarbeitende in der Pflege und Betreuung aus dem Langzeitbereich, die mit Demenzbetroffenen arbeiten.

Ihr Nutzen
  • Sie bereiten sich vor Beginn der Bildungseinheiten optimal mit einem Arbeitsauftrag vor.
  • Ihr Erfahrungspotenzial wird in den Wissensaufbau eingebunden.
  • Sie erhalten verschiedene Betrachtungsperspektiven zu Demenz.
Inhalte
  1. Bildungstag
  • Grundlagenwissen zu Ursachen, Risikofaktoren, klinischen Symptomen von verschiedenen Demenzformen und deren Auswirkungen auf die Alltagsfunktionen von Betroffenen
  • Differenzialdiagnose zwischen Demenz und Delir
  • Schweregrad von Demenz
  1. Bildungstag
  • Verhaltensstörungen (Wahn, Halluzination, Angst etc.) analysieren und Konsequenzen für die Begleitung erarbeiten
  • Das veränderte Selbsterleben von Menschen mit Demenz
  1. Bildungstag
  • Zentrale Elemente in der Begleitung von Menschen mit Demenz (Sicherheit, Geborgenheit und Orientierung geben, bewusst in Kontakt treten und bleiben)
  • Biografiearbeit
  • Auseinandersetzung mit der Rolle von Angehörigen und Inputs zur Beziehungsgestaltung
  1. Bildungstag
  • Herausforderndes Verhalten bei Demenz frühzeitig erkennen und adäquates Handeln in Krisensituationen
  • Prophylaktische Massnahmen, um herausforderndes Verhalten zu minimieren
Methoden

Lehr-, Lerngespräche, Reflexionsaufträge, Rollenspiele, Fallbearbeitungen

CAS

Unsere Bildungskooperation mit der Ostschweizer Fachhochschule OST ermöglicht Ihnen, das CAS Lebensweltorientierte Demenzpflege in nur 14 Modultagen zu erlangen (12 Tage Präsenzunterricht, 1 Tag Kolloquium und 1 Tag zum Themenfeld «Verfassen von wissenschaftlichen Arbeiten»). Voraussetzung: Eine Ausbildung Tertiärstufe B und 100 % Präsenz an beiden SGZ-Fortbildungen Professionelle Betreuung von Menschen mit Demenz in der Langzeitpflege und Fachbeauftragte/-r Demenz. Mehr Infos zum CAS Lebensweltorientierte Demenz finden Sie auf der Website der OST: www.ost.ch

Leitung
    Produkteverantwortlichkeit: Beatrice Widmer-Kuratli
    Leitung: Birte Weinheimer
    Leitung: Verena Schmid
    Leitung: Silvia Silva Lima
    Leitung: Judith Kronbach
Termine
  • Dienstag, 23. November 2021, 08.30 Uhr bis 16.30 Uhr
    Weinheimer Birte, SGZ: Aula
  • Donnerstag, 02. Dezember 2021, 08.30 Uhr bis 16.30 Uhr
    SGZ: Aula, Schmid Verena
  • Mittwoch, 08. Dezember 2021, 08.30 Uhr bis 16.30 Uhr
    Silva Lima Silvia, SGZ: Raum 4
  • Montag, 13. Dezember 2021, 08.30 Uhr bis 16.30 Uhr
    SGZ: Aula, Kronbach Judith
Preis Fr. 1'120.–
Dauer 4 Tage
Kursort SGZ Campus, Räffelstrasse 12, 8045 Zürich

  • In Durchführung

Angebotsdetails als PDF exportieren  

Ähnliche Veranstaltungen

Informationsveranstaltungen