Gemeinnützige Einsatzplätze GEP

GEP organisiert und vermittelt gemeinnützige Beschäftigungseinsätze für Klient/innen der Sozialhilfe. Die gemeinnützigen Einsätze können innerhalb der Verwaltung der Stadt Zürich und in Non-Profit Organisationen geleistet werden und dauern in der Regel sechs bis zwölf Monate. Dem Matching von Einsatzort und Teilnehmenden wird ein hoher Stellenwert beigemessen.

GEP soziale Integration

  • Sozialzentren der Stadt Zürich: Anmeldung via AREX
  • Sozialberatung AOZ: Anmeldung mit eigenem Anmeldeformular

Für weitere Informationen wenden Sie sich an Hans Nef, Leiter GEP, Tel 044 415 67 61.

GEP berufliche Integration

Für weitere Informationen wenden Sie sich an Xenia Mor,  Tel 044 415 67 64.

Kontakt