Global Navigation

Gesundheits- und Umweltdepartement

Medienmitteilungen

Asiatische Tigermücke in Wollishofen gefunden

In Wollishofen wurde die Asiatische Tigermücke entdeckt. Der Umwelt- und Gesundheitsschutz Zürich beobachtet zusammen mit der zuständigen Fachstelle des Kantons das betroffene Gebiet und bekämpft die...

Weiter zum Artikel: Asiatische Tigermücke in Wollishofen gefunden

Tempo 30 im Brunaugebiet

Bei der Strassenlärmsanierung im Brunaugebiet sollte ursprünglich auf eine Temporeduktion verzichtet werden, weil sie auch den öffentlichen Verkehr trifft. Zahlreiche Anwohnerinnen und Anwohner erhoben...

Weiter zum Artikel: Tempo 30 im Brunaugebiet

Ausbau von «Züri wie neu»

Die Schädlingsprävention und -beratung des Umwelt- und Gesundheitsschutzes Zürich erweitert ihre Meldekanäle um das digitale Angebot «Züri wie neu» und erhofft sich so auch Hinweise zu gebietsfremden Tiere...

Weiter zum Artikel: Ausbau von «Züri wie neu»

Zürich stellt die Weichen für ausgewogene und nachhaltige Ernährung

Der Stadtrat hat die städtische Ernährungsstrategie verabschiedet. Sie basiert auf der Volksabstimmung vom November 2017 und legt neu auch im Ernährungsbereich Ziele zum Schutz von Umwelt und Klima fest....

Weiter zum Artikel: Zürich stellt die Weichen für ausgewogene und nachhaltige Ernährung

Wahrnehmbar weniger Lärm durch Tempo 30 nachts

Ein Versuch auf vier überkommunalen Strassenabschnitten zeigt, dass «Tempo 30 nachts» zu einer wahrnehmbaren Lärmreduktion führt. Temporeduktionen in der Nacht tragen somit dazu bei, die Bevölkerung in den...

Weiter zum Artikel: Wahrnehmbar weniger Lärm durch Tempo 30 nachts
Weitere Medienmitteilungen
  • 22.07.2019

    Rund ums Thema Demenz: Diskussionen, Begegnungen und Informationen am 3. Demenz Meet Zürich vom 16. August 2019:

  • 22.07.2019
    Ratgeber «Wenn der Durst kommt» – Stadtspital Waid Zürich

    «Wenn der Durst kommt»: Ratgeber für Dialysepatienten An Hitzetagen genügend zu trinken, ist für Dialysepatient(inn)en eine besondere Herausforderung: Um Blutdruckschwankungen zu vermeiden, ist ihre Trinkmenge eingeschränkt. Unser Ratgeber bietet Unterstützung im Umgang mit der kontrollierten Trinkmenge und zeigt, wie sich das Durstgefühl lindern lässt. waidspital.ch/nephrologie triemli.ch/nephrologie

  • 20.07.2019

    Firmen-Triathlon: Starke Teams und viele Gewinner 🏊‍♀️🚴‍♂️🏃🏼‍♀️ Wir sind sehr stolz auf unsere sechs Teams, die am Samstag den Schweizer Firmen-Triathlon erfolgreich absolvierten.🥈🙌 Rangliste: https://bit.ly/2GiAP7V

  • 19.07.2019
    Ambulante Angebote - Stadt Zürich

    Haben Sie gewusst, dass es in den Pflegezentren auch viele ambulante Angebote gibt? Sie fördern und fordern Betroffene, sodass sie möglichst lange zuhause leben können. Genauere Informationen finden Sie auch in den jeweiligen Broschüren.

  • 19.07.2019

    Ihre Pflege-Karriere im Stadtspital Waid und Triemli? Wir bieten spannende Pflege-Jobs in vielen Fachgebieten. Sympathische Kolleginnen und Kollegen freuen sich auf Sie. Entdecken Sie unsere Stellenangebote in der Pflege unter https://bit.ly/2JMGXWN. Alles über eine Anstellung bei uns finden Sie auf triemli.ch/anstellung.

  • 18.07.2019
    Photos from Berufsbildung Stadt Zürich's post

    Problemlöser und Organisationstalent: Für Nachwuchs-Koch Gerasimos Kotsaridis ist Jorge Batista vom Triemli die erste Wahl als Berufsbildner des Jahres 2019. Ihn zeichne seine echte Liebe zum Beruf aus. Er betreue und motiviere seine Lernenden wie kein anderer und beziehe die Lernenden zum Mitdenken ein. 👨‍🍳👍

  • 16.07.2019

    Rückblick «Bike to Work» 2019 🚴‍♀️🚴‍♂️ 27 Teams aus unserem Spital haben im Juni den Arbeitsweg mit dem Velo zurückgelegt. Die Summe der geradelten Distanzen entspricht der Strecke Zürich – Kapstadt – Zürich. Durch den Einsatz unserer Mitarbeitenden wurden 2‘588 kg CO2 gespart. – Das Team «Flying Therapists» ist mit 1‘555 km die längste Strecke gefahren. Gratulation!🥇👏

  • 16.07.2019
    Photos from Pflegezentren der Stadt Zürich's post

    Auch von Seiten des SGZ ein grosses Hipp, Hipp, Hurra!

  • 16.07.2019

    Die meisten unser Kundinnen/Kunden tauschen während den Sommerferien ihren Alltag gegen Sonne, Strand und Meer. Wir gönnen es ihnen von Herzen! Das SGZ bietet den Daheimgebliebenen bis 16. August 2019 einen reduzierten Betrieb an: Sie erreichen uns von Montag bis Donnerstag jeweils von 8 bis 12 Uhr. Wir wünschen eine erholsame Ferienzeit oder angenehme, nicht all zu heisse Bürotage.

Inhalte aus Socialmedia

Rechtliche Hinweise