Global Navigation

Gesundheits- und Umweltdepartement

Medienmitteilungen

Nephrologie des Stadtspitals Waid erfolgreich zertifiziert

Die Nephrologie des Stadtspitals Waid in Zürich hat sich nach ISO 9001 zertifizieren lassen. Damit investiert das Institut in die Patientensicherheit und rüstet sich für zukünftige Anforderungen in Sachen...

Weiter zum Artikel: Nephrologie des Stadtspitals Waid erfolgreich zertifiziert

Pflegezentrum Riesbach ist jetzt Kompetenzzentrum für Demenz

Seit dem Sommer ist das städtische Pflegezentrum Riesbach ausschliesslich auf die Betreuung und Pflege von demenzkranken Menschen ausgerichtet. Das Haus wurde zu diesem Zweck baulich angepasst. Das...

Weiter zum Artikel: Pflegezentrum Riesbach ist jetzt Kompetenzzentrum für Demenz

Daten und Fakten über Leben und Umwelt in der Stadt Zürich

Die Lebens- und Umweltqualität in der Stadt Zürich ist hoch. Dies zeigt der aktuelle Umweltbericht, der am 28. August 2017 erschienen ist. Dennoch liegen die Umweltbelastungen häufig über den gesetzlichen...

Weiter zum Artikel: Daten und Fakten über Leben und Umwelt in der Stadt Zürich

Südstarts geradeaus bei Nebel und Bise aber keine «Bellevue-Kurve»

Der Bundesrat hat heute die Anpassung des SIL-Objektblatts für den Flughafen Zürich beschlossen. Die Stadt Zürich hält an ihren Positionen fest, die sie gemeinsam mit der Allianz Ballungsraum Flughafen Süd...

Weiter zum Artikel: Südstarts geradeaus bei Nebel und Bise aber keine «Bellevue-Kurve»

Stadtspital Triemli: Pensionierung des Direktors und Ernennung der Nachfolge

Erwin Carigiet, seit 36 Jahren in Führungspositionen in der Stadtverwaltung, hat seinen Rücktritt auf spätestens sein 63. Altersjahr erklärt. Der Stadtrat dankt ihm für seine ausserordentlichen Verdienste...

Weiter zum Artikel: Stadtspital Triemli: Pensionierung des Direktors und Ernennung der Nachfolge
Weitere Medienmitteilungen
  • Sun Sep 24 17:19:11 CEST 2017

    Eben haben wir unseren letzten Teddypatienten mit den besten Genesungswünschen entlassen. Das Wümmetfäscht neigt sich dem Ende zu. Danke für euren Besuch und bis zum nächsten Mal.

  • Sun Sep 24 11:00:37 CEST 2017

    Die Küche des Pflegezentrums Käferberg lud Bewohnerinnen und Bewohner zu einem gemütlichen Mittagessen ein. Zu einem lustigen Austausch wurden leckere Wiener Schnitzel mit Pommes frites und knackigen Kopfsalatherzen serviert. Auch das Glas Rotwein durfte nicht fehlen. Nach leider viel zu kurzer Zeit, musste die Küchenmannschaft wieder an die Arbeit und die Bewohnerinnen und Bewohner zum wohlverdienten Mittagsschläfchen.

  • Sat Sep 23 17:30:33 CEST 2017

    Hast du Fragen zu einem medizinischen Thema? Nütze die Gelegenheit, um mit Ärztinnen und Ärzten aus dem Stadtspital Waid ins Gespräch zu kommen und besuche uns am Höngger Wümmetfäscht an unserem Marktstand an der Ecke Bauherrenstrasse / Am Wettingertobel gleich beim Haus Sonnegg.

  • Sat Sep 23 16:21:29 CEST 2017

    Wenn Sekunden zählen – teste dein Wissen rund um Notfall, Spital und Gesundheit. Zu gewinnen gibt es nützliche Preise wie Rettungsdecken oder Reiseapotheken. Am Ende verlosen wir als Hauptgewinn 10 Autoapotheken. Besuche heute oder morgen unseren Stand am Wümmetfäscht. Du findest uns an der Ecke Bauherrenstrasse / Am Wettingertobel gleich beim Haus Sonnegg.

  • Sat Sep 23 14:39:36 CEST 2017
    Photos from Pflegezentren der Stadt Zürich's post

    Besucht den Stand des Pflegezentrums Bombach am schönen Wümmetfest in Höngg. Wir sind heute bis 20 Uhr und morgen von 11 bis 18 Uhr bei der reformierten Kirche zu finden. Geniesst einen feinen I LOVE BOMBACH Apfel oder schiesst ein Foto an der Fotobooth Station.

  • Fri Sep 22 16:46:14 CEST 2017

    Pünktlich zum Herbsteinbruch hat das Pflegezentrum Bachwiesen einen Aromatipp, die Angelica Wurzel. Die imposante Pflanze hat eine beeindruckende, kraftvolle Ausstrahlung. Das ätherische Öl aus den Wurzeln ist wegen seiner grossen Heilwirkung und seines umfangreichen Wirkungsspektrums sowohl auf der seelischen als auch auf der körperlichen Ebene vielseitig einsetzbar. Zur Nervenberuhigung oder bei Ängsten hilft es die Beschwerden zu lindern. Einfach auf einen Aromastein 2-3 Tropfen geben und 30 Minuten den Raum beduften.

  • Fri Sep 22 16:27:45 CEST 2017

    Das Unvermögen, den eigenen Zustand zu erkennen und eine Einschätzung über die persönliche Situation zu vollziehen, ist eine der vielen Krankheitserscheinungen, die Menschen mit Demenz durchleben. Das persönliche Erleben von sich verändert sich in gravierender Weise. Betroffene befinden sich dadurch in einer gewissen Ahnungslosigkeit über sich selbst. Wie sich solche Prozesse zeigen und welche Handlungsmöglichkeiten für das Umfeld wichtig sind, lesen Sie in unserem aktuellsten Blogartikel: http://wissen-pflege-bildung.ch/2017/09/bedrohte-selbst-demenz/

  • Fri Sep 22 11:45:39 CEST 2017
    Krisenbegleitung – Stadtspital Triemli Zürich

    Wir heissen unsere neuen Freiwilligen Krisenbegleiterinnen und -begleiter willkommen! Vom 18. bis 22. September wurden 15 Personen sorgfältig auf ihren freiwilligen Einsatz am Patientenbett im Triemli vorbereitet. Dies umfasste die Vermittlung von Kompetenzen zur Begleitung in Krisensituationen. Dazu vertiefte der Kurs die eigene Auseinandersetzung mit Leiden, Sterben und Tod. Insgesamt rund 40 Freiwillige der KriBe begleiten ein- bis zweimal im Monat eine Nacht lang unruhige, ängstliche und selten auch sterbende Patientinnen und Patienten. Dies in enger Zusammenarbeit mit Pflegedienst und Spitalseelsorge. #StadtspitalTriemli

  • Fri Sep 22 09:00:00 CEST 2017
    Timeline Photos

    Liebe Kinder, macht eure Teddys und Plüschtiere bereit – morgen ab 13.00 Uhr wartet in der #Teddyklinik am Höngger Wümmetfäscht unter anderem unser brandneuer Röntgenapparat auf eure felligen Patienten. Wir freuen uns auf euch!

  • Thu Sep 21 10:19:00 CEST 2017
    Photos from Pflegezentren der Stadt Zürich's post

    Am Dienstag hat zur Freude aller Teilnehmenden der jährliche grosse Bewohnerausflug des Pflegezentrums Mattenhof stattgefunden. Begleitet wurden die Bewohnerinnen und Bewohner von den Polizeiaspirantinnen und Polizeiaspiranten der Zürcher Polizeischule. Trotz bewölktem Himmel und ein paar Regentropfen haben alle die Fahrt auf dem traumhaften Zugersee genossen. An dieser Stelle noch ein herzliches Dankeschön allen Beteiligten.

Inhalte aus Socialmedia

Rechtliche Hinweise