Global Navigation

Gesundheits- und Umweltdepartement

Medienmitteilungen

Langfristige Verbesserung in der Palliative Care

Um die Lücken in der Palliative-Care-Versorgung der Stadt Zürich zu schliessen, bewilligt der Stadtrat 1,4 Millionen Franken. Sechs Massnahmen sollen dazu beitragen, die allgemeine und spezialisierte...

Weiter zum Artikel: Langfristige Verbesserung in der Palliative Care

Stadt Zürich begrüsst Schaffung eines Experimentierartikels

Die Stadt Zürich begrüsst den Entwurf einer neuen gesetzlichen Grundlage und der dazugehörenden Verordnung zum Experimentierartikel im Betäubungsmittelgesetz. In der Vernehmlassungsantwort nimmt sie...

Weiter zum Artikel: Stadt Zürich begrüsst Schaffung eines Experimentierartikels

Climathon: Zürich hackt für den Klimaschutz

Die Stadt Zürich und Energie 360° suchen nach innovativen und unkonventionellen Ideen für den Klimaschutz. Deshalb beteiligen sie sich auch dieses Jahr wieder am Climathon, organisiert durch EIT...

Weiter zum Artikel: Climathon: Zürich hackt für den Klimaschutz

Neue Altersstrategie für die Stadt Zürich

Die Stadt Zürich reagiert auf gesellschaftliche und demografische Veränderungen und überprüft die städtische Alterspolitik. Alte Menschen sollen auch künftig auf eine hohe Lebensqualität in der Stadt...

Weiter zum Artikel: Neue Altersstrategie für die Stadt Zürich

Arbeiten für Stadt Zürich nach 66 weiterhin möglich

In der Stadt Zürich läuft in drei Departementen ein Versuch, Mitarbeitende auf freiwilliger Basis über das ordentliche Pensionierungsalter hinaus zu beschäftigen. Die bisherigen Erkenntnisse haben den...

Weiter zum Artikel: Arbeiten für Stadt Zürich nach 66 weiterhin möglich
Weitere Medienmitteilungen
  • Wed Nov 14 13:26:52 CET 2018

    Heute morgen freiwillige Impfaktion im Stadthaus……gerüstet für den Winter😉! Danke an die MitarbeiterInnen der Städtischen Gesundheitsdienste!

  • Wed Nov 14 08:37:00 CET 2018

    Im belebten und stets dem Motto nach dekoriertem Wintergarten des Pflegezentrums Entlisberg begegnen sich, im Rahmen der regelmässig durchgeführten «offenen Aktivierung», Menschen mit unterschiedlichen Biografien, Befindlichkeiten und Kulturen zum gemeinsamen Austausch und Erleben. Diese Treffen verdeutlichen, dass Kommunikation mehr ist, als nur das gesprochene Wort.

  • Tue Nov 13 17:06:00 CET 2018
    Photos from Pflegezentren der Stadt Zürich's post

    An einem schönen Herbsttag machten sich die Bewohnerinnen und Bewohner und Mitarbeitenden der Pflegewohngruppe Felsenrain auf den Weg zur Juckerfarm im Zürcher Oberland. Bei Sonnenschein und entspannter Stimmung bestaunten alle die Kürbisausstellung und die fantasievollen Kunstwerke und genossen die herrliche Aussicht auf den Zürichsee. Die Bewohnerinnen und Bewohner konnten Sonne tanken und das Team hatte die Möglichkeit, die Bewohnerinnen und Bewohner auf eine andere Art und Weise kennenzulernen.

  • Tue Nov 13 17:00:01 CET 2018

    «Im August 2018 begann ich meine Ausbildung zur Fachfrau Gesundheit EFZ bei den Pflegezentren der Stadt Zürich. Während meiner Ausbildung lerne ich verschiedene Bereiche in der Pflege im Pflegezentrum Bombach kennen. So werde ich zum Beispiel auf verschiedenen Abteilungen eingesetzt und arbeite eng mit Mitarbeitenden aus unterschiedlichen Bereichen zusammen. Genau diese Vielseitigkeit macht meine Ausbildung so interessant und ich werde bestens für die Zukunft ausgerüstet», sagt Liridiona Redzepi. Wir haben für den Sommer 2019 noch offene Lehrstellen! Wir freuen und auf interessante Dossiers: nora.baeni@zuerich.ch

  • Mon Nov 12 15:45:21 CET 2018
    Photos from Stadtspital Triemli Zürich's post

    Im Triemli geboren: Züri-Babys Herzlich willkommen in Zürich! www.tagblattzuerich.ch/zueri-babys www.triemli.ch/babygalerie Die Veröffentlichung erfolgt auf Wunsch und in Absprache mit den Eltern. #StadtspitalTriemli #Zueribabys

  • Mon Nov 12 11:17:57 CET 2018

    Spannende Themenwoche auf Radio24. Viel Vergnügen Nina Roost im Alterszentrum Herzogenmühle!

  • Mon Nov 12 06:00:01 CET 2018
    Photos from Pflegezentren der Stadt Zürich's post

    Mirsada Belic, Pflegefachfrau A-Level, ist seit über sechs Jahren bei den Pflegezentren der Stadt Zürich tätig. Hier schätzt sie besonders, dass sie zu den Bewohnerinnen und Bewohnern eine Beziehung aufbauen kann, oft über längere Dauer. Sie kann sich keine andere Arbeit als die der Pflege vorstellen. Dies macht auch die gute Zusammenarbeit in ihrem Team auf der Abteilung A03 des Pflegezentrums Bombach aus. Veranstaltungen wie das Marronifestival von letzter Woche geben eine schöne Abwechslung im Alltag. Mirsada Belic und unsere Bewohnerin Frau Uta Simmen geniessen den Nachmittag mit Musik und Köstlichkeiten in der Cafeteria. Auch das gehört zum Pflegealltag. Lust bei uns zu arbeiten? Bewirb dich jetzt. https://tinyurl.com/y8bnahz4

  • Sat Nov 10 10:00:40 CET 2018

    Auch die Pflegezentren der Stadt Zürich haben am Nationalen Zukunftstag mitgemacht. So haben im Pflegezentrum Käferberg acht Schüler der 5. bis 7. Klasse tiefe Einblicke in das Tagesgeschäft ihrer Eltern oder Bekannten erhalten. Am Mittag kamen alle zu einem feinem Schnipo zusammen und haben sich für die anschliessende Hausführung gestärkt. Für die Berufswahl wünschen wir ihnen alles Gute und viel Erfolg.

  • Fri Nov 09 16:51:21 CET 2018
    Zukunftstag Triemli 2018

    Zukunftstag: Spital-Einblicke für den Nachwuchs 150 Schülerinnen und Schüler entdeckten den spannenden Arbeitsalltag im Triemli. Die Kinder waren mit Begeisterung dabei. www.triemli.ch #StadtspitalTriemli

Inhalte aus Socialmedia

Rechtliche Hinweise