Global Navigation

Amt für Baubewilligungen

Das Amt für Baubewilligung unterstützt Bauwillige, behandelt Baugesuche, Rechtsmittel und Projektbewilligungen für Aufzugsanlagen und überprüft die Bauausführung.

Aktuelle Einschränkungen der Dienstleistungen

Beratungen vor Ort

Die öffentlichen Sprechstunden der Kreisarchitektinnen und Kreisarchitekten sind bis zum 19. Juli 2020 eingestellt. Die Mitarbeitenden sind per Telefon oder per E-Mail erreichbar.


Termine ab dem 20. Juli 2020 können im Buchungstool reserviert werden.

Baugesuche

Die Baugesuche können bis auf Weiteres nur per Post eingereicht werden. Die eingereichten Baugesuche werden anschliessend von den zuständigen städtischen Fachstellen bearbeitet.

Zum Schutz der Mitarbeitenden und der Gesuchstellenden werden Bauvorhaben im Anzeigeverfahren mit Stempel (AZS) bis auf Weiteres überwiegend im Anzeigeverfahren mit baurechtlichem Entscheid (AZE) behandelt. Persönliche Termine zur Planstempelung oder Bestätigungen per E-Mail sind nicht möglich. Gesuchsstellende können die Gesuche beim Amt für Baubewilligungen (AfB) ohne Stempel einreichen. Das AfB klärt die Genehmigungen direkt mit den Vernehmlassungsstellen ab und bemüht sich, die Entscheide zeitnah und fristgerecht herbeizuführen.

Planauflage und Archiv

Die ausgeschriebenen Baugesuche können vorübergehend auf Anfrage auch digital eingesehen werden. Ein entsprechendes Begehren ist per Onlineformular zu stellen.

Infos zu weiteren Betriebsanpassungen unter www.stadt-zuerich.ch/coronavirus-betrieb.

Aufgaben

Fachexpertinnen und Fachexperten begleiten Sie bei der Baubewilligung, durch:

Spezialistinnen und Spezialisten überwachen Ihre Aufzugsanlagen, durch:

  • die Erteilung baurechtlicher Bewilligungen von Aufzugsanlagen,
  • Überprüfung und Kontrolle der periodisch Beförderungsanlagen,
  • die sicherheitstechnische Beratung und Begutachtungen.
Ulrich B. Mayer, Direktor Amt für Baubewilligungen
Ulrich B. Mayer, Direktor Amt für Baubewilligungen
Wir unterstützen die Bauwilligen der Stadt Zürich professionell, freundlich und schaffen Rechtssicherheit.

Zahlen (jährlich)

  • 3767 behandelte Baugesuche
  • 229 Rechtsschriften
  • 10'348 Sicherheits-/Baukontrollen
  • 828 Projektbewilligungen für Aufzugsanlagen
  • 821 periodische Kontrollen bestehender Aufzugsanlagen
  • 428 Ausführungskontrollen an neuen oder umgebauten Aufzugsanlagen
  • 1'040 Nachkontrollen an beanstandeten Aufzugsanlagen

Die verlangten Gebühren für die Dienstleistungen des Amts für Baubewilligungen decken die Selbstkosten. 

Kontakt

Amt für Baubewilligungen
Lindenhofstrasse 19
Amtshaus IV
8001 Zürich
Fax +41 44 211 61 15
Generelle Öffnungszeiten:
8.00-11.45, 13.15-16.00 Uhr

Bausekretariat: Büro 005
Telefon 044 412 29 87/88

Planauflage: Büro 003
Telefon 044 412 29 83/85

Weitere Informationen