Global Navigation

Hochschulgebiet: Von der Kronenporte zur Stadtkrone

Veranstaltung

Archäologisches Fenster Haus zum Rech, Neumarkt 4, 8001 Zürich
  • Eintritt: Gratis

Historische Führung durch die Entwicklungsgeschichte des Hochschulquartiers.

Historische Zeichnung der Kronenporte.

Das Hochschulquartier hat seit dem Bau der barocken Schanzen im 17. Jahrhundert massive städtebauliche Veränderungen erfahren. Wo heute ETH und Uni Zürichs Stadtkrone bilden, verliessen unsere Vorfahren über die Kronenporte die befestigte Stadt. Auf dem Rundgang beleuchten wir die städtebaulichen und gesellschaftlichen Veränderungen.

Besichtigung des Stadtmodells im Haus zum Rech und anschliessender Stadtrundgang mit Mirjam Brunner und Matthias Köhler, Denkmalpflege Stadt Zürich. Der Rundgang endet am Infostand auf der Polyterrasse.

Führungen um 10:30 und 14:00 Uhr ab dem Haus zum Rech. Alternativer Treffpunkt um 10:15 und 13:45 Uhr am Infostand auf der Polyterrasse.


Ort
Archäologisches Fenster Haus zum Rech
Neumarkt 4
Haus zum untern Rech
8001 Zürich

Anmeldung/Reservation: Es ist keine Anmeldung notwendig.

Veranstalter: Denkmalpflege der Stadt Zürich in Kooperation mit der Denkmalpflege des Kantons Zürich