Teppichbeet und Promenade

Eine Ausstellung über die Zürcher Kunst- und Handelsgärtner Froebel – vom 11. April bis 1. September 2017 im Baugeschichtlichen Archiv.

Theodor Froebel, Botanischer Garten auf der Katz, 1834

Theodor Froebel (1810–1893) und sein Sohn Otto (1844–1906) zählen zu den bedeutendsten Kunst- und Handelsgärtnern der Schweiz im 19. Jahrhundert. Sie entwarfen etwa den Stadelhoferplatz und den Botanischen Garten «Auf der Katz», gestalteten die Quaianlagen und den Park am Zürichhorn mit. Die Ausstellung «Teppichbeet und Promenade» präsentiert Material aus den Archiven.

Inhalt und Konzept: Claudia Moll. 

Veranstalter: Baugeschichtliches Archiv (Amt für Städtebau), Fachstelle Gartendenkmalpflege (Grün Stadt Zürich) und Institut für Geschichte und Theorie der Architektur (gta, ETH Zürich).

Haus zum Rech
Neumarkt 4
8001 Zürich