Global Navigation

Ergänzende Beitragsarten für die Ressorts Tanz und Theater: Tanz und Theater für Kinder und Jugendliche

Tanz und Theater für Kinder und Jugendliche

Das professionelle Tanz- und Theaterschaffen für Kinder und Jugendliche soll nachhaltig gestärkt und die freie Szene in diesem Bereich unterstützt werden. Dazu steht seit 2020 ein Kredit von jährlich Fr. 400 000.– zur Verfügung. In zwei Beitragsarten «Aufbau von Gruppen und neuen Zusammenschlüssen» und «Teilhabe» sollen Projekte und Angebote mit langfristigem Potenzial angestossen werden. Die beiden Beitragsarten sollen vor allem Künstlerinnen und Künstler in der freien Szene motivieren, sich auf diese Kunstform einzulassen und Angebote für Kinder und Jugendliche zu kreieren. Weiter sollen die bereits vorhandenen Angebote besser vernetzt und die Vermittlung derselben gestärkt werden. Die beiden Beitragsarten ergänzen die verschiedenen Beitragsarten der Ressorts Tanz und Theater.

Überblick und gesprochene Beiträge

Termine, Gesuchseingabe

Die Gesuchseingabe erfolgt über die online Gesuchserfassung.

Kommende Eingabetermine:

Teilhabe: 1. Mai 2023

Aufbau von Gruppen und neuen Zusammenschlüssen:

  • 1. Mai (1. Arbeitsperiode)
  • laufend (2. Arbeitsperiode  für mit Arbeitsperiode 1 geförderte Gruppen)

Die nächste Vergabesitzung findet im Mai/Juni 2023 statt.

Tanz- und Theaterförderung: Ergänzende Beiträge Tanz und Theater für Kinder und Jugendliche, Vergabe 2022

Aufbau von Gruppen und neuen Zusammenschlüssen
(Arbeitsperiode 2)
ProjektAufführungsortBetrag Fr.
Vetterli & WirtschaftAls die Berge zu zittern begannenTheater PurPur40 000

Cie. DG, Diane Gemsch

Biophilia

Rote Fabrik

40 000

Let me be your darling (R. Nahum)

OMFG_oh my fluffy garbage

Tanzhaus

40 000

Tanz- und Theaterförderung: Ergänzende Beiträge Tanz und Theater für Kinder und Jugendliche, Vergabe 2022

Aufbau von Gruppen und neuen Zusammenschlüssen
(Arbeitsperiode 1)
ProjektBetrag Fr.

Vetterli & Wirtschaft e.V.

Wild sein (AT)

20 000

hans&hans

Der Bär, der nicht da war

20 000

Vampyrotheutis

Wir sind dann mal weg

20 000

netzwerk wildi blaatere

Das ist die Moral der Geschichte, Liebling

20 000

Wir&Co.

Oh yeah! Hell no!

20 000

Tanz- und Theaterförderung: Ergänzende Beiträge Tanz und Theater für Kinder und Jugendliche, Vergabe 2022

TeilhabeProjektBetrag Fr.

Zirkus Chnopf

Zirkus für Alle V3

30 000

LAB Junges Theater Zürich

Saison 2022/23 LAB Junges Theater Zürich

40 000

Cie. WILD LIFE

FLIRREN (flirten und irren)

30 000

Theaterstudio Golda Eppstein

Theaterfest der Identitäten

40 000

kids in dance

WYLD

12 000

Schalktheater

Junges Schalktheater

30 000

Tanz- und Theaterförderung: Ergänzende Beiträge Tanz und Theater für Kinder und Jugendliche, Vergabe 2022

TotalFr. 266 500.–

Auswahlgremium

Kommissionsausschuss und externe Fachpersonen

Über die Gesuche beraten ein dreiköpfiger Kommissionausschuss aus Mitgliedern der Tanz- und Theaterkommission und zwei externe Fachpersonen ohne Stimmrecht. Die Besetzung, speziell bei den externen Fachpersonen, wechselt in unregelmässigen Abständen. Für diese Positionen können insbesondere die Interessensverbände Vorschläge einbringen. Für die Vergaberunde vom 1. März 2022 sieht die Besetzung folgendermassen aus:

Noémie Delfgou (Mitglied Fachkommission Tanz)

Tabea Martin (Mitglied Fachkommission Tanz)

Uwe Heinrich (Mitglied Fachkommission Theater)

Alma Jongerius, Theaterpädagogin, Regisseurin u.a. (externe Beratung)

Fabienne Hadorn, Schauspielerin (externe Beratung)

Ansprechpartnerin
Anna Bürgi
Stadthaus, Büro 320
Stadthausquai 17
8001 Zürich
Telefon 044 412 32 92

Weitere Informationen