Global Navigation

Veranstaltungen

Detroit Effect

Antonio Cosme, Künstler, Aktivist und Permakulturexperte aus Detroit, USA, spricht mit der Künstlerin Aurélie Mermod über die aktuelle Situation in Detroit, den Bankrott von 2013, urbane Erneuerung, ökologischen Rassismus, kulturelle Appropriation und lokal organisierten Widerstand.

Datum: 27. Juli 2017, 18:30 - 19:45

Ort: Helmhaus Zürich
Limmatquai 31
8001 Zürich

Telefon: +41 44 251 61 77

E-Mail: info@helmhaus.org

Webseite: Homepage Helmhaus


Kartenvorverkauf: Der Eintritt und die Veranstaltung sind frei.