Global Navigation

Medienmitteilungen

Sicherheitsdepartement

24. Juni 2013, 11.50 Uhr

Über 600 Gramm Kokain sichergestellt

Die Stadtpolizei Zürich hat am Freitag, 21. Juni 2013, im Kreis 9 fünf Personen verhaftet sowie über 600 Gramm Kokain und Bargeld sichergestellt.

Kurz nach 17:15 Uhr kontrollierten Betäubungsmittelfahnder der Stadtpolizei Zürich an der Eugen-Huber-Strasse einen Mann und fanden in seinen Effekten eine Portion Kokain. Aufgrund von nachfolgenden Ermittlungen wurden in der Folge in zwei Wohnungen im Kreis 9 Hausdurchsuchungen durchgeführt. Dabei fanden die Polizisten insgesamt über 600 Gramm Kokain, diverse Streckmittel, rund 5‘000 Franken und mehrere hundert Euro Bargeld. Die in den Wohnungen anwesenden vier Frauen und ein Mann im Alter von 33 bis 58 Jahren aus Spanien, Kolumbien und der Dominikanischen Republik wurden festgenommen und der Staatsanwaltschaft Zürich zugeführt.

Marco Bisa
Stadtpolizei Zürich
Mediendienst
044 411 91 11

Thema: Sicherheit

Organisationseinheit: Stadtpolizei