Global Navigation

Medienmitteilungen

Sicherheitsdepartement

27. Januar 2018 , 17.09 Uhr

Friedliche Demonstration von Kurden in der Zürcher Innenstadt

Am Samstagnachmittag, 27. Januar 2018, führten mehrere tausend Personen einen bewilligten Demonstrationsumzug durch die Kreise 1 und 4 durch. Vereinzelt wurden Böller oder Feuerwerk gezündet.

Kurz vor 14:00 Uhr besammelten sich mehrere tausend Menschen auf dem Helvetiaplatz im Zürcher Kreis 4 und führten von dort aus via Sihlporte, Uraniastrasse, Limmatquai, Münsterhof zum Bürkliplatz eine bewilligte Demonstration durch. Kurdische Gruppierungen wollten mit dieser Aktion auf die Situation im Zusammenhang mit der Türkei und Syrien aufmerksam machen. Die Stadtpolizei Zürich stand mit mehreren Patrouillen im Einsatz und sorgte für die Einhaltung der bewilligten Route, musste jedoch nicht weiter einschreiten.

Christian Spaltenstein
Stadtpolizei Zürich
Mediendienst
044 411 91 11

Thema: Sicherheit

Organisationseinheit: Stadtpolizei