Global Navigation

Medienmitteilungen

Sicherheitsdepartement

5. November 2018 , 13.52 Uhr

Anonyme Drohung gegen ein Verlagshaus im Kreis 8

Aufgrund einer anonymen Drohung läuft derzeit ein Grosseinsatz der Stadtpolizei Zürich im Zürcher Seefeld.

Am Montagvormittag, 5. November 2018, ging bei mehreren Verlagshäusern eine ernstzunehmende Drohung gegen ein Verlagshaus ein. Die Stadtpolizei Zürich hat umgehend reagiert und im betroffenen Bereich bei der Dufourstrasse ein grösseres Sicherheitsdispositiv aufgezogen. Die Sicherheitsmassnahmen dauern nach wie vor an. Weitergehende Informationen zur Drohung werden aus polizeitaktischen Gründen nicht gemacht.

Judith Hödl
Stadtpolizei Zürich
Mediendienst
044 411 91 11

Thema: Sicherheit

Organisationseinheit: Stadtpolizei