Global Navigation

Medienmitteilungen

Sicherheitsdepartement

29. September 2018 , 8.30 Uhr

Schwer verletzte Velofahrerin nach Unfall im Spital verstorben (Nachtrag zur Medienmitteilung vom 27. September 2018, 11.38 Uhr: Verkehrsunfall fordert eine Schwerverletzte - Zeugenaufruf)

Die 25-jährige Velolenkerin, die am Mittwoch, 26. September 2018 im Kreis 8 bei einer Kollision mit einem Auto schwer verletzt worden war, ist im Spital verstorben.

Bekanntlich kam es am 26. September 2018, kurz nach 18:00 Uhr auf der Forchstrasse Höhe Rehalp zu einer Kollision zwischen einer Velofahrerin und einem Auto. Schwer verletzt wurde die Velofahrerin umgehend ins Spital gebracht. Dort ist sie leider am Freitag ihren Verletzungen erlegen.

Marc Surber
Stadtpolizei Zürich
Mediendienst
044 411 91 11

Thema: Sicherheit

Organisationseinheit: Stadtpolizei