Global Navigation

Festnahme nach Drohung im Kreis 9

Medienmitteilung

Am Freitag, 30. August 2019, ging beim Sozialzentrum im Kreis 9 eine ernst zu nehmende Drohung ein. Der mutmassliche Droher konnte kurz nach Mittag festgenommen werden.

30. August 2019, 13.09 Uhr

Am Freitagmorgen erhielt die Stadtpolizei Zürich die Meldung, dass eine Drohung beim Sozialzentrum an der Albisriederstrasse eingegangen sei. Die Stadtpolizei Zürich leitete umgehend eine Fahndung nach dem namentlich bekannten Mann ein und traf auch vor Ort entsprechende Massnahmen. Kurz nach 12.30 Uhr konnte der gesuchte 30-Jährige im Kreis 11 durch die Stadtpolizei festgenommen werden.

Weitere Informationen

Ansprechsperson

Judith Hödl
Stadtpolizei Zürich
Mediendienst