Global Navigation

Beim Tresorknacken erwischt

Medienmitteilung

Am Donnerstagmorgen 04. Juli 2019, verhaftete die Stadtpolizei Zürich zwei mutmassliche Tresordiebe im Kreis 8.

4. Juli 2019,13.13 Uhr

Kurz nach 04.15 Uhr beobachteten zwei Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes an der Feldeggstrasse, wie zwei Personen versuchten, einen Tresor gewaltsam zu öffnen. Die Sicherheitsleute alarmierten die Stadtpolizei Zürich und hielten die beiden zurück. Der 17- und der 21-Jährige konnten im Anschluss durch eine Streifenwagenpatrouille der Stadtpolizei Zürich verhaftet werden. Für die Spurensicherung wurden Spezialisten des Forensischen Institutes aufgeboten. Die weiteren Ermittlungen werden durch Detektive der Stadtpolizei Zürich geführt.

Weitere Informationen

Ansprechsperson

Konstantinos Noukos
Stadtpolizei Zürich
Mediendienst