Global Navigation

Parcours 60+

Veranstaltung

  • Eintritt: Gratis

Was ist ein Phishing-Mail? Wie schütze ich mich am besten vor Taschendieben? Und was mache ich bei der nächsten Vollbremsung? Wir zeigen Ihnen, wie Sie sich schützen können.

Programm

In vier Blöcken werden die Themen Verkehr, Vermögen, Sicherheit im Internet und Sicherheit im ÖV abgedeckt.

  • Im ersten Block beschäftigen wir uns mit dem Internet. Persönliche Daten im Netz, Phishing und Einkaufen – auch sichere Passwörter kommen hier zur Sprache.
  • Danach geht es in 3 kleineren Gruppen weiter. Abwechselnd erfahren Sie durch zwei Fachberater der Stadtpolizei und einen Sicherheitsberater der VBZ, wie Sie sich im Vermögensbereich (Taschen- und Trickdiebstahl, Telefonbetrug etc.), im Strassenverkehr (E-Bike und Sichtbarkeit als Fussgänger) und in den öffentlichen Verkehrsmitteln Tram und Bus gefahrlos und unfallfrei bewegen können.

Dauer und Kosten

Die Veranstaltung dauert zweieinhalb Stunden und ist kostenlos.

Zielgruppe

Der Parcours 60+ soll Personen ab dem sechzigsten Lebensjahr besser gegen die Gefahren im Strassenverkehr, im Internet und im Vermögensbereich schützen. 

Da Sie vor der Veranstaltung einen Reminder und nach der Veranstaltung eine Teilnahmebestätigung erhalten, benötigen wir Vor- und Nachnamen sowie Adresse und E-Mail aller Teilnehmenden. Pro Person ein Formular ausfüllen.



Ihre Mitteilung wird mit diesem Formular verschlüsselt an die Stadtverwaltung Zürich übertragen.