Global Navigation

Ausbildungsverbund KV & IT

Zusätzlich zum Lehrstellenangebot bietet die Stadt Zürich Lehrstellen im Ausbildungsverbund KV und im Ausbildungsverbund IT an. Aktivitäten und Anstellungsbedingungen sind selbstverständlich die gleichen wie bei den andern städtischen Lernenden.

Ausbildungsverbund KV

Möchtest du wissen, wie die Stadt Zürich funktioniert? Zum Beispiel der Parlamentsdienst, die Altersheime, das Stadion Letzigrund, das baugeschichtliche Archiv, die Stadtpolizei oder das Schauspielhaus?

Im Ausbildungsverbund KV lernt man in einer Lehre verschiedene Betriebe kennen und arbeitet während einem halben oder einem ganzen Jahr dort.

Du erlebst so die Vielfalt der Stadtverwaltung hautnah und sammelst Erfahrungen in verschiedenen kaufmännischen Tätigkeitsfeldern.

Die anderen Lernenden des Ausbildungsverbunds KV lernst du an Sitzungen, bei Ausflügen oder den Lernwochen kennen; die Überbetrieblichen Kurse (ÜK) besuchst du beim Branchenverband Öffentliche Verwaltung.

Ausbildungsverbund IT

Siehst du deine Zukunft in der Informatik? Möchtest du in deiner Lehre schon verschiedene Betriebe kennenlernen?

Im Ausbildungsverbund IT werden die Fachrichtungen Applikationsentwicklung, Systemtechnik und Betriebsinformatik ausgebildet. Du bist in der Informatik im Stadtspital Triemli, bei der Stadtpolizei, im Kits4kids, im HBD, Pflegezentren, Schutz & Rettung, VBZ, Steueramt, Stadtspital Waid und in der OIZ tätig und arbeitest je nach Fachrichtung an laufenden Kundenprojekten oder z.B. auch bei der Berufsmesse mit.

Die anderen Lernenden des Ausbildungsverbunds IT lernst du an Sitzungen, bei Ausflügen oder den laufenden Projekten kennen; die Überbetrieblichen Kurse (ÜK) besuchst du beim ZLI dem Zürcher Lehrbetriebsverband ICT.

Mehr zum Thema

Weitere Informationen