Mobile Menu

Global Navigation

Gärtner/in EBA Garten- und Landschaftsbau

Was machen diese Berufsleute?

 

Gärtnerinnen und Gärtner der Fachrichtung Landschaftsbau bauen Grünanlagen, etwa in Siedlungen, bei Gebäuden, Strassen und Parkanlagen und pflegen diese auch. Sie wissen, was Pflanzen zum Leben und Blühen brauchen. Sie wählen für jeden Ort die Pflanzen aus, die dort gut wachsen können. Dazu müssen sie das Wetter und den Boden beobachten. Sie erstellen Wege, Plätze und Treppen. Dazu benutzen sie verschiedene Maschinen und Werkzeuge. Auf dem Bau arbeiten sie nach Plänen von Landschaftsarchitektinnen und -architekten.


Gärtnerinnen und Gärtner Landschaftsbau

  • bereiten den Boden von Hand und mit Maschinen vor,
  • bauen Mauern, Teiche und anderes,
  • sorgen für die richtige Bepflanzung,
  • sind meistens im Team unterwegs.

Die Lehre dauert 2 Jahre.