Mobile Menu

Global Navigation

Hotellerieangestellte/r EBA

Was machen diese Berufsleute?

 

Hotellerieangestellte sind bei der Stadt Zürich im Stadtspital Triemli tätig. Sie halten die Gästezimmer und Aufenthaltsräume sauber, arbeiten in der Wäscherei und betreuen Gäste.

Hotellerieangestellte

  • machen die Betten, reinigen das Bad, staubsaugen die Böden und wechseln die Wäsche,
  • sorgen in Aufenthaltsräumen und bei Möbeln für Sauberkeit,
  • pflegen Pflanzen, Blumen und Dekorationen,
  • bereiten Räume für Seminare und Bankette vor,
  • sortieren, waschen, trocknen und bügeln in der Wäschereiabteilung Bett-, Haushaltwäsche und Berufskleider mit Hilfe von modernen Maschinen,
  • arbeiten im Team mit dem Ziel, dass sich alle Gäste wohlfühlen.

Die Lehre dauert 2 Jahre.