Mobile Menu

Global Navigation

Elektroinstallateur/in EFZ

Was machen diese Berufsleute?

 

Elektroinstallateurinnen und Elektroinstallateure erstellen das elektrische Leitungsnetz mit allen zugehörigen Geräten und Apparaten im Wohnungsbau, in der Landwirtschaft, im Gewerbe und in der Industrie – ähnlich wie Montage- Elektriker/innen. Die Ausbildung ist allerdings etwas breiter, weshalb sie zudem

  • komplexere Netze in der Telekommunikation oder für elektronische Steueranlagen installieren,
  • die Funktionstüchtigkeit der angeschlossenen Anlagen kontrollieren,
  • Störungen lokalisieren und beheben sowie die Systeme warten.

Die Lehre dauert 4 Jahre.