Mobile Menu

Global Navigation

Forstwart/in EFZ

Was machen diese Berufsleute?

 

Forstwartinnen und Forstwarte sind für alle im Wald anfallenden praktischen Arbeiten zuständig. Sie helfen damit, den Wald gesund zu halten. Ihre vielfältigen Tätigkeiten richten sich nach den Jahreszeiten und umfassen vor allem die Holzernte, Anpflanzungen und Aufforstungen sowie die Pflege des Jungwaldes, d.h. die Jungwuchs- und Dickungspflege sowie die Durchforstung.

Forstwartinnen und Forstwarte

  • bauen und unterhalten Waldstrassen, Bach- und Lawinenverbauungen,
  • erstellen Bauwerke zur Sanierung von Rutschungen,
  • sind bei Wind und Wetter draussen und oft in schwierigem Gelände unterwegs,
  • verrichten körperlich anstrengende Arbeiten, obwohl sie verschiedene Maschinen, Geräte und Fahrzeuge einsetzen.

Die Lehre dauert 3 Jahre.