Mobile Menu

Global Navigation

Hauswirtschaftspraktiker/in EBA

Was machen diese Berufsleute?

 

Hauswirtschaftspraktikerinnen und Hauswirtschaftspraktiker sind bei der Stadt Zürich überall dort anzutreffen, wo hauswirtschaftliche Arbeiten anfallen – in Alters- und Pflegezentren und in den Spitälern.

Hauswirtschaftspraktikerinnen und Hauswirtschaftspraktiker

  • bereiten in der Küche einfache Speisen zu, bedienen die entsprechenden Küchengeräte fachgerecht und reinigen die verwendeten Utensilien entsprechend,
  • lagern die Lebensmittel fachgerecht, damit sie nicht verderben,
  • halten Ordnung in den Räumen, pflegen Pflanzen und Blumen und sorgen für eine wohnliche Atmosphäre,
  • unterstützen das Team beim Reinigen von Fenstern oder Teppichen
    und entsorgen den Abfall,
  • waschen, bügeln, flicken oder nähen bei Bedarf Kleidungsstücke und Wäsche,
  • beraten und bedienen die Gäste mit Freude.

Die Lehre dauert 2 Jahre.