Mobile Menu

Global Navigation

Informatiker/in EFZ Betriebsinformatik

Was machen diese Berufsleute?

 

Betriebsinformatikerinnen und Betriebsinformatiker sind die Allrounder/innen der Informatik-Berufe. Sie entwickeln Applikationen und betreiben und warten Informatiksysteme.

Betriebsinformatiker/innen

  • nehmen neue Geräte in Betrieb, installieren Server, programmieren und konfigurieren Netzwerke,
  • unterstützen Kundinnen und Kunden bei IT-Problemen und schulen sie in der Benützung neuer Software,
  •  kennen sich in allen Fachrichtungen der Informatik aus, wobei das Wissen in den Bereichen Systemtechnik und Applikationsentwicklung nicht ganz so in die Tiefe geht, wie bei den Lernenden dieser Fachrichtungen.

Die Lehre dauert 4 Jahre.