Mobile Menu

Global Navigation

Kauffrau/-mann EFZ Profil B

Was machen diese Berufsleute?

 

Kaufleute arbeiten im Büro. In der Stadtverwaltung Zürich kann eine dreijährige kaufmännische Lehre in einem Klein-, Mitteloder Grossbetrieb absolviert werden. Die Lehre in der Stadtverwaltung ermöglicht, verschiedene Bereiche kennenzulernen. Die Lehrbetriebe sind entweder der Branche Dienstleistung & Administration, Öffentliche Verwaltung, Spitäler/Kliniken/Heime oder Treuhand/Immobilientreuhand zugehörig.

Kaufleute

  • archivieren Geschäftsunterlagen und wickeln den Zahlungsverkehr
    ab,
  • erteilen Auskünfte an Mitarbeitende und Kundschaft, verteilen die Post, verpacken und frankieren Briefe sowie Pakete und führen Adress- oder andere Datenbanken,
  • holen Auskünfte ein, organisieren Anlässe und protokollieren Besprechungen,
  • verfassen Aktennotizen, verarbeiten Informationen und leiten sie an die zuständigen Stellen weiter.

Die Lehre dauert 3 Jahre.