Mobile Menu

Global Navigation

Mediamatiker/in EFZ

Was machen diese Berufsleute?

 

Mediamatikerinnen und Mediamatiker arbeiten mit Foto-, Filmund, Tonmaterial, erstellen Grafiken oder bereiten Texte visuell ansprechend für verschiedene Kommunikationsmittel auf.

Mediamatikerinnen und Mediamatiker

  • erstellen Drucksachen wie Flyer, Broschüren oder Einladungen,
  • bereiten Informationen fürs Internet auf, gestalten und pflegen Intranets,
  • visualisieren mit geeigneten Darstellungstechniken und Anwendungen Informationen für Präsentationen,
  • installieren Multimediageräte und konfigurieren sie,
  • sind versierte Gestalter/innen, beherrschen Bildbearbeitungsund Layoutprogramme und kennen die Wirkung von Farben und Formen,
  • realisieren kleinere Projekte für ihre Dienstabteilung,
  • kennen die Betriebsreglemente und -prozesse und halten sich strikt an die Bestimmungen in Bezug auf Datenschutz, Copyright und Corporate Identity.

Die Lehre dauert 4 Jahre.

Im ersten Lehrjahr absolvieren die Lernenden das Basislehrjahres am ZLI