Mobile Menu

Global Navigation

Produktionsmechaniker/in EFZ

Was machen diese Berufsleute?

 

Produktionsmechanikerinnen und Produktionsmechaniker arbeiten im Elektromaschinenbau, in der Kunststofftechnik, im Metallbau oder im mechanischen Bereich. Sie erstellen Apparate-, Geräte- und Maschinenteile oder ganze Stahlbaukonstruktionen.

Produktionsmechanikerinnen und Produktionsmechaniker

  • fertigen Teile für Geräte, Instrumente und Maschinen an,
  • verarbeiten hochwertige Metalle wie Stahl oder Chromstahl und Kunststoffe,
  • setzen verschiedene Maschinen ein, die sie auch warten und reparieren,
  • beherrschen Bearbeitungs- und Verbindungstechniken wie Bohren, Fräsen oder Schleifen,
  • überwachen den Produktionsvorgang und prüfen die gefertigten Teile,
  • können auch im Reparatur- und Wartungsdienst von Maschinen tätig sein.

Die Lehre dauert 3 Jahre.