Mobile Menu

Global Navigation

Recyclist/in EFZ

Was machen diese Berufsleute?

 

Recyclistinnen und Recyclisten sammeln und sortieren wiederverwendbare Wertstoffe, bereiten sie auf und transportieren sie zu Unternehmen, die sie verarbeiten. Sie wissen in welcher Form, Stückgrösse und zu welchem Stückgewicht sowie in welcher Reinheit sie die Stoffe abliefern können.

Recyclistinnen und Recyclisten

  • beurteilen das angebotene Material, schätzen den Aufwand ab und bestimmen die Entschädigung oder die Entsorgungsgebühr dafür,
  • sortieren hin und wieder das Material direkt bei der Kundschaft, um es möglichst rationell zu transportieren,
  • sortieren jedoch meistens im Betrieb, wofür sie verschiedene Handgeräte, Maschinen und auch grosse Anlagen benutzen,
  • arbeiten sowohl im Freien als auch in der Halle allein oder in einem kleinen Team.

Die Lehre dauert 3 Jahre.