Die Verwaltung der Stadt Zürich setzt sich zusammen aus neun Departementen und den dazugehörigen Dienstabteilungen. Der Stadtrat bildet die Regierung und arbeitet als Kollegialbehörde. Seine neun Mitglieder sind vollamtlich tätig. Jedes Mitglied steht einem Departement vor. In den Departementen und Dienstabteilungen arbeiten etwas mehr als 28 000 Personen in über 1000 verschiedenen Funktionen für die Stadt Zürich.

Zürich liegt im Herzen Europas und ist ein wichtiges wirtschaftliches, kulturelles und gesellschaftliches Zentrum der Schweiz.

Die Stadt bietet mit ihrer einmaligen Lage am Zürichsee, den Alpen am Horizont, den zahlreichen Naherholungsgebieten und ihrer urbanen Vielfalt ein attraktives Ganzes. Nicht nur die Infrastruktur ist – vom Abfallmanagement bis zum öffentlichen Verkehr – hervorragend.

Zürich bietet auch ausgezeichnete Einkaufs-, Sport- und Freizeitaktivitäten sowie ein einzigartiges und vielfältiges kulturelles Angebot. Zürich erreicht punkto Lebensqualität in internationalen Studien immer wieder Spitzenpositionen. Und auch die Bevölkerung erteilt ihrer Stadt bei Befragungen regelmässig Bestnoten.

Zürich ist eine lebendige und dynamische kleine Metropole. In der grössten Schweizer Stadt leben über 400 000 Zürcherinnen und Zürcher aus 169 verschiedenen Ländern. Etwas mehr als 30 Prozent der Bevölkerung besitzen einen anderen als den Schweizer Pass.
Auf diese Vielfalt der Mentalitäten und Lebensstile, auf die Weltoffenheit und auf das fruchtbare Miteinander der verschiedenen Nationalitäten und Kulturen ist Zürich stolz.

Aktuell