Global Navigation

Präsidialdepartement

Medienmitteilungen

Schnittstelle der Stadt zur Bevölkerung in den Quartieren: Mitwirkungsverfahren abgeschlossen

Gemeinsam mit zahlreichen Quartierorganisationen hat die Stadt ihre Schnittstelle zur Bevölkerung in den Quartieren analysiert. Das Mitwirkungsverfahren ist nun abgeschlossen. Die erarbeiteten Ergebnisse...

Weiter zum Artikel: Schnittstelle der Stadt zur Bevölkerung in den Quartieren: Mitwirkungsverfahren abgeschlossen

Zürich ist gelebte Vielfalt: Integrationspolitische Ziele 2019–2022

Die Integration der zugezogenen Bevölkerung und das Zusammenleben in der Stadt Zürich funktionieren gut. Die aktive Integrationspolitik der Stadt Zürich orientiert sich an strategischen Zielen, die der...

Weiter zum Artikel: Zürich ist gelebte Vielfalt: Integrationspolitische Ziele 2019–2022

Nach sechs Jahren weg von Zürich

Im Jahr 2018 betrug die durchschnittliche Aufenthaltsdauer der aus der Stadt Zürich weggezogenen Personen 6 Jahre. Schweizerinnen und Schweizer wohnten vor ihrem Wegzug im Schnitt 9,4 Jahre in Zürich. Bei...

Weiter zum Artikel: Nach sechs Jahren weg von Zürich

Kommunales Stimm- und Wahlrecht für Ausländerinnen und Ausländer soll auch im Kanton Zürich möglich werden

Gemeinden des Kantons Zürich sollen künftig entscheiden können, ob sie das Stimm- und Wahlrecht für Ausländerinnen und Ausländer auf kommunaler Ebene einführen. Der Stadtrat fordert mit einer...

Weiter zum Artikel: Kommunales Stimm- und Wahlrecht für Ausländerinnen und Ausländer soll auch im Kanton Zürich möglich werden

Privatsphäre – geschützt, geteilt, verkauft

Die Ausstellung «Privatsphäre – geschützt, geteilt, verkauft» im Zürcher Stadthaus wirft Schlaglichter auf ein wichtiges Thema unserer Zeit – und zeigt Widersprüche in unserem Verhältnis zu Privatheit. Die...

Weiter zum Artikel: Privatsphäre – geschützt, geteilt, verkauft
Weitere Medienmitteilungen des Departements
  • 23.09.2019

    City in transition?

  • 20.09.2019
    Photos from Integration Stadt Zürich's post

    Quedan plazas para un cursillo en español, para recien llegados

  • 20.09.2019

    Zwei erlebisreiche vielfältige Wochen gehen langsam zu Ende...

  • 20.09.2019

    #dontmiss Letztes Wochenende: #Ausstellung «SPIEGEL – Der Mensch im Widerschein» im Museum Rietberg Zürich: Kunstwerke aus 4000 Jahren, inklusive zeitgenössische Werke wie Martin Sollbergers und Albert Lutz' Spiegelpavillon, der die Betrachtenden in unzähligen Facetten reflektiert. #VisitZurich Foto: Rainer Wolfsberger, Museum Rietberg

  • 20.09.2019
    Die Schweiz soll Bootsflüchtlinge direkt aus Italien aufnehmen

    Ein wichtiges, richtiges und überfälliges Zeichen: Dass sich Vertreterinnen und Vertreter aller grossen Parteien – mit einer Ausnahme – zusammengetan haben, um dem humanitären Drama auf dem Mittelmeer zu begegnen, freut mich ausserordentlich.

  • 20.09.2019

    Was ist Privatsphäre? Und wie verändert sich das Verständnis davon in Zeiten der Digitalisierung? Diesen und weiteren spannenden Fragen zum Verhältnis von Privatheit und Öffentlichkeit widmet sich die neue Ausstellung Privatsphäre - geschützt, geteilt, verkauft. Ein Besuch bei uns im Stadthaus lohnt sich! www.stadt-zuerich.ch/ausstellung

  • 19.09.2019

    #Countdown Nur noch 3 Tage zu besuchen: #Ausstellung «SPIEGEL – Der Mensch im Widerschein» #Weltgeschichte #SPIEGEL Dieser keltische Spiegel von Old Warden wurde in fragmentarischem Zustand zwischen 1853 und 1857 von Arbeitern beim Bau eines Eisenbahntunnels im gleichnamigen Dorf in Bedfordshire gefunden. Solche Metallspiegel wurden in Britannien ab 400 v. Chr. bis 100 n. Chr. Meist aus Bronze, seltener aus Eisen hergestellt und verwendet. Die nicht spiegelnde Rückseite ist oft aufwendig mit schönen Mustern verziert, die durch eingravierte Schraffuren betont werden. Dieser keltische Dekortypus wird auch als «Mirror style» bezeichnet. rietberg.ch/spiegel #museumrietberg #visitzurich #Kelten Bild: Bronzespiegel «Old Warden Mirror» Keltisch, Fundort Old Warden, Bedfordshire, England, c. 50 v. Chr. – 50 n. Chr., Bronze, 28,3 × 20 cm, The Higgins Art Gallery and Museum, Bedford

  • 18.09.2019
    Hauptstadt der Homophobie

    Homophobie hat keinen Platz in unserer Gesellschaft! Wir alle sind – in der Stadt Zürich und anderswo – gefordert, weiterhin, deutlich und sichtbar für ein gewalt- und diskriminierungsfreies, gutes und tolerantes Zusammenleben einzustehen. Michèle Binswanger bringt dies im heutigen Tages-Anzeiger treffend auf den Punkt:

  • 17.09.2019
    Photos from Museum Rietberg Zürich's post

    #Countdown Nur noch 5 Tage: Die multimediale #Ausstellung «SPIEGEL – Der Mensch im Widerschein» zeigt mit 220 Kunstwerken aus 95 Museen diese Jahrtausende alte Kulturgeschichte – von Fotografie über Film zu Malerei bis hin zu Spiegeln als Artefakte. rietberg.ch/spiegel #LetzteTage #SPIEGEL

  • 17.09.2019
    18. Lauf gegen Rassismus 2019

    Am letzten Sonntag haben 491 Personen am Lauf gegen Rassismus teilgenommen. Ein Rekord! Schön!

Inhalte aus Socialmedia

Rechtliche Hinweise