Global Navigation

Präsidialdepartement

Medienmitteilungen

8000 Franken – das ist der mittlere Lohn in der Stadt Zürich

Im Jahr 2020 lag der mittlere Bruttolohn für eine Vollzeitstelle in der Stadt Zürich bei 8000 Franken pro Monat. Das ist deutlich mehr als im Landesmittel. Je nach Branche, Position, Ausbildung und...

Weiter zum Artikel: 8000 Franken – das ist der mittlere Lohn in der Stadt Zürich

Olivia und Noah sind die beliebtesten Baby-Vornamen 2021

Die beliebtesten Vornamen für die Neugeborenen in der Stadt Zürich waren 2021 Olivia und Noah. Im Trend liegen nach wie vor kurze Vornamen, die oft durch zweite Vornamen ergänzt werden. Die...

Weiter zum Artikel: Olivia und Noah sind die beliebtesten Baby-Vornamen 2021

«Abstrakt gedacht» vom 3. Juni bis 2. Oktober 2022 im Atelier Hermann Haller

In der Gruppenausstellung «Abstrakt gedacht» treffen im Atelier Hermann Haller vom 3. Juni bis 2. Oktober 2022 Werke des Schweizer Plastikers Hermann Haller auf zeitgenössische Kunstwerke von Kyra Tabea...

Weiter zum Artikel: «Abstrakt gedacht» vom 3. Juni bis 2. Oktober 2022 im Atelier Hermann Haller

Züri Fäscht: Erhöhung der städtischen Beiträge ab 2023

Für die Organisation des Züri Fäschts beantragt der Stadtrat dem Gemeinderat, die Unterstützung an den Verein Zürcher Volksfeste anzupassen. Aufgrund umfassender Massnahmen im Bereich der Nachhaltigkeit...

Weiter zum Artikel: Züri Fäscht: Erhöhung der städtischen Beiträge ab 2023

Stadtrat beantragt ergänzende Massnahmen zur langfristigen Stabilisierung der Kongresshaus Zürich AG

Die Pandemie traf die Kongresshaus Zürich AG besonders hart. Auch dank einem im März 2022 beschlossenen Darlehen der Stadt konnte die drohende Zahlungsunfähigkeit abgewendet werden. Das Unternehmen bleibt...

Weiter zum Artikel: Stadtrat beantragt ergänzende Massnahmen zur langfristigen Stabilisierung der Kongresshaus Zürich AG
Weitere Medienmitteilungen des Departements