Global Navigation

Die Anzahl und Komplexität strategisch relevanter Projekte mit departements- und verwaltungsübergreifendem Charakter sowie mit externen Partnerinnen und Partnern haben in der Stadt Zürich deutlich zugenommen. Projekte der öffentlichen Hand werden heute in einem politischen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Kontext abgewickelt, in dem wechselseitige Vernetzungen, Abhängigkeiten und Interaktionen eine grössere Bedeutung erlangt haben.

Vor diesem Hintergrund hat der Stadtrat 2011 eine auf die überdepartementale Projektarbeit spezialisierte Stabsstelle «Projektstab Stadtrat» im Präsidialdepartement geschaffen. Damit reagiert der Stadtrat auf die spezifischen Herausforderungen, die sich für das Management dieser anspruchsvollen Projekte ergeben. Der Projektstab Stadtrat vertritt die gesamtstädtischen Interessen und dient als Kompetenzzentrum für strategische, überdepartementale Projekte. Der Stadtrat legt die konkreten Aufgaben des Projektstabs je nach Projekt fest. Die Zuständigkeiten reichen von der Planung über die Leitung und Koordination bis zur Evaluation der zugewiesenen Projekte.

Der Projektstab Stadtrat besteht aus fünf Mitarbeitenden und wird von Norbert Müller, Stabschef, geleitet.

Weitere Informationen

Kontakt