Global Navigation

Konzert: Wen ich kumma, wen i gohn

Veranstaltung

Altes Krematorium Sihlfeld, Albisriederstrasse 31, 8003 Zürich

Mit dem Liedermacher Linard Bardill

Linard Bardill
Linard Bardill

«Im Augenblick, da ein Mensch auf die Welt kommt, blitzt ein Wunder auf. Ganz ähnlich ist es auch, wenn ein Mensch die Erde verlässt. Aus diesem Mysterium entstehen meine Lieder.»

Linard Bardill macht Bettkantenkonzerte in Kinderspitälern und singt an letzten Lagern. Seine Lieder sind von Liebe und Zuversicht getragen. Sie erzählen vom Aufgang der Sonne, von Nachtfahrten der Heldinnen und Helden, singen von Zweifel und Trost, von Wut und Glück.

Mit Linard Bardill, Liedermacher und Geschichtenerzähler

Das alte Krematorium auf dem Friedhof Sihlfeld D (Nr. 4 auf diesem Friedhofsplan)
ist via Friedhofseingang bei der Tramhaltestelle «Krematorium Sihlfeld» erreichbar. 


Ort
Altes Krematorium Sihlfeld
Albisriederstrasse 31
8003 Zürich

Kartenvorverkauf

Webseite: Tickets

Preis: Fr. 25.–