Global Navigation

Grabangebote für die Bestattung

stadt-zuerich.ch/grabangebote

Für die Bestattung von Verstorbenen wird in den 19 Friedhöfen eine breite Palette von Grab- und Nischentypen inkl. Grabpflege angeboten.

Reihengräber und Reihennischen

Einwohnende der Stadt Zürich haben unentgeltlich Anspruch auf ein Reihengrab bzw. eine Reihennische. Eine vorgängige Reservation ist nicht möglich. Ein Reihengrab bleibt nach der ersten Beisetzung mindestens 20 Jahre lang bestehen. Gräber werden im Auftrag der Angehörigen bepflanzt und mit einem Grabmal versehen, Nischen werden beschriftet. Nach Ablauf der Ruhefrist werden die Reihengräber durch die Stadt aufgehoben. Für Kinder-Reihengräber bestehen separate Felder.  Kinder-Reihengräber können mehrere Jahre über die gesetzliche Ruhefrist hinaus bestehen bleiben.


Erdbestattungs-Reihengrab
Erdbestattungs-Reihengrab
Grab für Muslime und Musliminnen
Grab für Muslime und Musliminnen
Kinder-Reihengrab
Kinder-Reihengrab
Urnen-Reihengrab
Urnen-Reihengrab
Urnen-Reihennische
Urnen-Reihennische

Mietgräber und Mietnischen

Familiengräber für Urnen- oder Erdbestattungen oder Urnen-Nischen in einer Wand können für 30 bis 50 Jahre durch Einwohnende oder auswärtige Personen gemietet und jederzeit verlängert werden. Eine Vermietung im Voraus ist ebenfalls möglich.


Familien-Mietnischen
Familien-Mietnischen
Familienbaum
Familienbaum
Familien-Mietgrab
Familien-Mietgrab
Urnen-Mietnische
Urnen-Mietnische
Urnen-Reihenmietgrab
Urnen-Reihenmietgrab
historische Grabstätte Enzenbühl
historische Grabstätte Enzenbühl
historische Grabstätte Enzenbühl
historische Grabstätte Enzenbühl
historische Grabstätte Manegg
historische Grabstätte Manegg
historische Grabstätte Nordheim
historische Grabstätte Nordheim

Themen-Mietgrab

Mit den Themen-Mietgräbern stehen Gemeinschaftsgräber zum Mieten in einzigartiger Gestaltung und Ausführung zur Verfügung. Das Angebot wird laufend erweitert. Die Verträge können nach Ablauf der Dauer (20 Jahre) verlängert werden, die Mietenden bestimmen das Aufhebungsdatum. Eine Vermietung im Voraus ist möglich. Weitere Einblicke erhalten Sie auf dem städtischen Youtube-Kanal.


Themen-Mietgrab Rebstock Enzenbühl
Themen-Mietgrab Rebstock Enzenbühl
Themen-Mietgrab Staudengarten Hönggerberg
Themen-Mietgrab Staudengarten Hönggerberg
Themen-Mietgrab Staudengarten Nordheim
Themen-Mietgrab Staudengarten Nordheim
Themen-Mietgrab Mensch-Tier Nordheim
Themen-Mietgrab Mensch-Tier Nordheim
Themen-Mietgrab Baumhain Schwamendingen
Themen-Mietgrab Baumhain Schwamendingen
Themen-Mietgrab Birnenhain Schwandenholz
Themen-Mietgrab Birnenhain Schwandenholz
Themen-Mietgrab Engel Sihlfeld A
Themen-Mietgrab Engel Sihlfeld A
Themen-Mietgrab Tempel Sihlfeld A
Themen-Mietgrab Tempel Sihlfeld A
Themen-Mietgrab Staudengarten Sihlfeld D
Themen-Mietgrab Staudengarten Sihlfeld D

Gemeinschaftsgräber

In fast allen Friedhöfen der Stadt stehen sowohl für Einwohnende als auch für auswärtige Personen Gemeinschaftsgräber für Urnenbeisetzungen zur Verfügung. Der exakte Platz der Beisetzung ist nicht gekennzeichnet und kann auch nicht individuell geschmückt werden. Jedoch besteht in den meisten Friedhöfen die Möglichkeit einer Namensinschrift. 


Gemeinschaftsgrab Anonym
Gemeinschaftsgrab Anonym
Gemeinschaftsgrab für die Kleinen
Gemeinschaftsgrab für die Kleinen
Gemeinschaftsgrab mit Namen
Gemeinschaftsgrab mit Namen

Ehrengrab der Anatomie beim Krematorium Nordheim

Das Ehrengrab der Anatomie liegt am Waldrand beim Krematorium Nordheim. Dort werden die Urnen von Personen beigesetzt, die ihren Körper nach dem Tod dem Anatomischen Institut der Universität Zürich zu Forschungszwecken zur Verfügung gestellt haben. Nach Abschluss der Untersuchungen wird der Körper eingeäschert und auf Wunsch im Ehrengrab der Anatomie beigesetzt. 

Beisetzung ausserhalb eines Friedhofs

Sofern kein schriftlicher Bestattungswunsch der verstorbenen Person dagegen spricht, dürfen die  Angehörigen im Rahmen der Schicklichkeit über die Urne verfügen. 

Die Angehörigen dürfen die Urne nach entsprechender Rückfrage im Friedhof einer anderen Gemeinde oder auch privat im Garten beisetzen oder sie zu Hause aufbewahren.

Es ist in der Schweiz auch gestattet, die Asche im Rahmen der Schicklichkeit in der Natur (Wald, Fluss, See, Berge...) zu verstreuen.
Vergleiche dazu Artikel 3 Abschnitt C Paragraf 29 der kantonalen Bestattungsverordnung BesV vom 20. Mai 2015.

Übersicht Kosten Grabunterhalt

 UnterhaltMietgebührBesonderes
Erdbestattungs-ReihengrabFr. 83.00, p.a.--
Erdbestattungs-Reihengrab, Muslimische GrabfelderFr. 99.00, p.a-Die Gräber sind nach Mekka ausgerichtet  
Urnen-ReihengrabFr. 69.00, p.a.-Beisetzung von vier Urnen möglich
Kinder-ReihengrabFr. 59.00, p.a.--
Urnen-ReihennischeFr. 400.00, einmalig-In der Regel haben zwei Urnen Platz
Urnen-ReihenmietgrabFr. 83.00, p.a.Ab Fr. 1'500.00Beisetzung von sechs Urnen möglich 
Familien-MietgrabFr. 53.00, p.m²Kosten auf AnfrageReduzierter Tarif ab 10 m²
Familien-Mietgrab mit bestehendem Grabmal Fr. 53.00, p.m²Kosten auf AnfrageBereits vorhandenes historisches Grabmal im Nutzungsrecht mit Möglichkeit einer neuen Beschriftung, die Grabstätten stehen zum Teil unter Denkmalschutz, reduzierter Tarif ab 10 m²
Urnen-MietnischeFr. 400.00, einmaligFr. 1'000.00
In der Regel haben eine bis zwei Urnen Platz. Nach der Aufhebung wird die Asche in einem Aschengrab beigesetzt, Ersatz der Nischenplatte: CHF 250 
FamilienbaumFr. 400.00, einmaligAb Fr. 1'000.00Mehrere Beisetzungen möglich. Der Ort der Beisetzung kann nicht markiert werden. Keine Bepflanzung möglich auch keine Kerze
Themen-MietgrabKosten auf AnfrageKosten auf AnfrageBeisetzung einer Urne. Beim Themen-Mietgrab Baumhain zwei Urnen möglich. 
GemeinschaftsgrabFr. 400.00, einmalig-Blumenablage am Rande des Gemeinschaftsgrab.  Optionale Namensinschrift Fr. 200.00 - Fr. 400.00
Gemeinschaftsgrab für Sternenkinder im Friedhof NordheimFr. 400.00, einmaligIn diesem Grab können nicht meldepflichtige und meldepflichtige Totgeburten und kurz nach der Geburt verstorbene Kinder beigesetzt werden. Neben Urnenbeisetzungen sind hier auch Erdbestattungen von  Kindersärgen bis maximal 30 cm möglich. Der Ort der Beisetzung kann nicht markiert werden. Optionale Namensinschrift Fr. 400.00 
Gemeinschaftsgrab für Sternenkinder im Muslimischen GrabfeldFr. 400.00, einmalig-In diesem Grab können nicht meldepflichtige und meldepflichtige Totgeburten und kurz nach der Geburt  verstorbene Kinder beigesetzt werden. Es sind Erdbestattungen von  Kindersärgen bis maximal 30 cm möglich. Der Ort der Beisetzung kann nicht markiert werden. Optional Namensinschrift Fr. 50.00
GemeinschaftsbaumFr. 400.00, einmalig-Der Ort der Beisetzung kann nicht markiert werden.
Ehrengrab der Anatomie beim Krematorium NordheimUnentgeltlich-Körper nach dem Tod dem Anatomischen Institut der Universität Zürich überlassen wurde. Nach Abschluss der Untersuchungen  wird der Körper eingeäschert und auf Wunsch der  verstorbenen Person oder deren Angehöriger im Ehrengrab der Anatomie beigesetzt (Gemeinschaftsgrab).

Weitere Informationen