Global Navigation

Kinderwunsch bei Lesben: Risiken und Nebenwirkungen

Veranstaltung

Fachstelle für Gleichstellung, Stadthausquai 17, 8001 Zürich
  • Ideal für: Erwachsene
  • Eintritt: Gratis

BiblioTalk

Logo BiblioTalk

Wer früher in einer gleichgeschlechtlichen Part­nerschaft lebte, blieb in der Regel kin­derlos. Das hat sich in den letzten 20 Jah­ren geändert. Der Weg zum Wunschkind ist jedoch nicht nur mit Freu­den, sondern auch mit Stolpersteinen ge­pflastert.

Drei betroffene Frauen erzählen von ihren un­terschiedlichen Erfahrungen bei der Geburt und Adoption ihres Kindes. Rechtsanwältin Karin Hochl zeigt die mit Kin­de­rwunsch und Adopti­onsverfahren verbunde­nen Probleme und gibt Tipps, wie ihnen mit guter Planung vorzubeu­gen ist.

Der BiblioTalk ist ausgebucht.


Ort
Fachstelle für Gleichstellung
Stadthausquai 17
Stadthaus
8001 Zürich

Veranstalter: Fachstelle für Gleichstellung der Stadt Zürich