30-39-Jährige sind seit 1995 die numerisch und anteilsmässig grösste Alterskohorte. Jede 5. Person gehört zu dieser Kohorte. Diese ist seit 1995 stetig gewachsen.