Global Navigation

Szenarien

Das mittlere Szenario beinhaltet die wahrscheinlichste Bevölkerungsentwicklung; oberes und unteres Szenario zeigen die Bandbreite einer möglichen Entwicklung auf. Beschreibung sowie Werte der Parameter zu den verschiedenen Szenarien sind in der Dokumentation der Bevölkerungsszenarien festgehalten. Die Szenarien unterscheiden sich hauptsächlich durch die Werte der folgenden Parameter: 

  • Ausbaugrad
  • Wohnanteil (minimal vs. real vs. maximal)
  • Arealüberbauungen (Anteil realisierter Arealüberbauungen)
  • Wohnflächenkonsum (Quadratmeter pro Person; Trendanteil)
  • Belegungsquote (Personen pro Wohnung; Trendanteil)

Bevölkerungsentwicklung nach Szenario

Quartiere

Wohnbevölkerung nach Quartier, Jahre 2016 und 2030

Alter und Geschlecht

Bevölkerungspyramide, Bestand (2016, graue Linie) und Szenarien

Nationalität

Bevölkerungsentwicklung nach Nationalitätengruppe

Begleitgruppe

Frank Argast

Amt für Städtebau

Dominik Balogh

Stadtpolizei

Dominic Bentz

Gesundheits- und Umweltdepartement; Departementssekretariat

Matthias Bopp

Universität Zürich; Epidemiologie, Biostatistik und Prävention

Hans-Peter Bucher

Kanton Zürich; Statistisches Amt

Louis Frei

Amt für Städtebau

Margrith Göldi

Grün Stadt Zürich

Peter Grau

Soziale Dienste Zürich

Alex Martinovits

Stadtentwicklung Zürich

Peter Moser

Kanton Zürich; Statistisches Amt

Peggy Neubert

Verkehrsbetriebe Zürich

Andreas Papritz

Statistik Stadt Zürich

Toni Püntener

Umwelt- und Gesundheitsschutz

Urs Rey

Statistik Stadt Zürich

Klemens Rosin

Statistik Stadt Zürich

Rolf Schenker

Statistik Stadt Zürich

Thomas Schlepfer

Finanzdepartement; Departementssekretariat

Carmela Schürmann

Bevölkerungsamt

Thomas Stohler

Schulamt

Janine Sutter

Amt für Städtebau

Nicholas Trowbridge

Alterszentren Stadt Zürich

Weitere Informationen