Global Navigation

Hindernisfreiheit im Sozialzentrum Selnau

Piktogramm für barrierefreien Zugang

Wir bemühen uns, Ihnen den Zugang zu unserem Sozialzentrum so einfach als möglich zu machen.

Sollten Sie dennoch Unterstützung beim Besuch des Sozialzentrums benötigen, helfen wir Ihnen unter Tel. 044 412 65 59 gerne weiter.

Zeichenerklärung

Behinderung

 

Piktogramme für die sechs verschiedenen Behinderungen: Gehbehinderte, Rollstuhlfahrende, Schwerhörige, Gehörlose, Sehbehinderte und blinde Menschen.

Hindernisfreiheit

 

Piktogramm für die drei Ausprägungen zugänglich, beschränkt zugänglich und unzugänglich.

Haupteingang

 

Beschränkt zugänglich für gehbehinderte, sehbehinderte und blinde Menschen und Rollstuhlfahrer.

Detailinformation zur Zugänglichkeit des Haupteingangs

Menschen mit GehbehinderungDie Haupteingangstür lässt sich nur schwer öffnen.
Menschen im Rollstuhl Die Haupteingangstür lässt sich nur schwer öffnen.
Es hat Brossenmatten in der Schmutzschleuse am Eingang.
Die Tastatur der Gegensprechanlage befindet sich auf einer Höhe von 130cm über Boden.
Menschen mit Sehbehinderung Es gibt weder farbige Markierungsstreifen am Boden noch taktile Markierungen. 
Blinde Menschen Keine taktilen Markierungen. Die Eingangstüre ist frontbündig, Vorsicht bei der Schwelle am Eingang.

Behindertenparkplatz

Der Behindertenparkplatz befindet sich beim Veloständer (Hintereingang) und ist mit einer Markierung am Boden bezeichnet.

Lift

 

Beschränkt zugänglich für sehbehinderte und blinde Menschen sowie für Menschen im Rollstuhl.

Detailinformation zur Zugänglichkeit des Lifts

Menschen im Rollstuhl
Das Kabinen-Tableau ist 15cm von der Kabinenecke angebracht.
Menschen mit Sehbehinderung Stockwerk und Kabinentableau weisen keine taktile Reliefschrift auf und sind nicht mit einer akustischen Ankunftsanzeige ausgestattet. 
Blinde Menschen Stockwerk und Kabinentableau weisen keine taktile Reliefschrift auf und sind nicht mit einer akustischen Ankunftsanzeige ausgestattet.