Global Navigation

Wenn reden nicht hilft... 

LIMIT ist ein Kurs in Lebenskompetenz. Er richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe, die Grenzen wiederholt überschreiten. Sei es, weil sie sich respektlos verhalten. Sei es, weil sie den Unterricht stören oder gegen die Regeln verstossen.

LIMIT empfiehlt sich, wenn Massnahmen nicht greifen und die schulische Integration gefährdet ist. Im Kurs setzen sich die Jugendlichen mit ihrem Verhalten auseinander und suchen neue Wege, um schwierige Situationen zu meistern.

Nächster Kurs

Der Anmeldeschluss für den Sommerkurs ist der 13. August 2018. Die Anmeldung erfolgt über die Schule. Nähere Informationen auf «Mein Intranet VSZ».

Presseberichte

«Ich weiss mich jetzt zu beherrschen», sagt der 14-jährige LIMIT-Teilnehmer Joan im Interview des SRF Regionaljournals Zürich Schaffhausen am 5. Dezember 2017.

Weitere Informationen

Kontakt