Global Navigation

COVID-19: Informationen zu Eisbahnbesuch

Wichtige Infos zum Besuch von den Kunsteisbahnen Heuried und Oerlikon.

Informationen zum Eisbahnbesuch

Bitte beachten Sie:

  • Für Personen ab 12 Jahren gilt in den Gebäuden der Sportanlagen eine generelle Maskenpflicht.
  • Für Personen ab 12 Jahren gilt im Aussenbereich der Sportanlagen auf dem Weg von der Garderobe bis zum Eisfeld eine Maskenpflicht. Auf der Eisfläche muss keine Maske getragen werden.
  • Personen mit Krankheitssymptomen dürfen die Sportanlagen nicht betreten.
  • Die aktuellen COVID-19-Verordnungen des Bundesrates und des Regierungs-
    rates des Kantons Zürich haben uneingeschränkte Gültigkeit.
  • Die Empfehlungen des Bundesamts für Gesundheit (BAG) sind einzuhalten.

So schützen wir uns

Maske tragen

Auf der gesamten Anlage ist eine Maske zu tragen. Einzig auf dem Eisfeld ist das Tragen der Maske freiwillig.

Abstand halten

Abstand halten

Halten Sie 1,5 Meter Abstand zu anderen Gästen.

Abstand halten

Gründlich Hände mit Seife waschen

Halten Sie sich auch auf der Kunsteisbahn an die Hygieneempfehlungen des Bundesamtes für Gesundheit und waschen Sie die Hände gründlich mit Seife.

bei Symptomen zuhause bleiben

Bei Symptomen zuhause bleiben

Besuchen Sie die Kunsteisbahn nur symptomfrei. 

Schutzkonzept für organisiertes Training

Vereine und Organisationen beachten das Schutzkonzept für Sportanlagen.

Weitere Informationen